Datum: 7.4.20, 18:46

 

SardinienHunde e.V.

Anzeigendatum: 17.01.2020, 07:00
ID: 794773
Name: Doc
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 01.05.2016
Farbe:Schokobraun mit weiß
Schulterhöhe:58 cm
Handicap:nein
Krankheiten:keine bekannt
Vermittlungsgebühr:200 € + 140€ Transport
Lebensabschnitt:Erwachsen


Charakter: siehe Beschreibung/ Lebenslauf



Beschreibung: Steckbrief Geboren: 01.05.2016 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Schulterhöhe: 58 cm Kastriert: nein Geimpft: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: nein Hundeverträglich: ja Kinder: denkbar Handicap: nein Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda, Sardinien Doc- Kettenhund sucht Lebensplatz Doc, ein wunderschöner Jagdhundmischling wurde für die Jagd angeschafft. Als er sich dafür nicht eignete, er seinen Jagdtrieb allerdings mit dem Verfolgen der Hühner und Schafe des Hofes zu kompensieren suchte, legte man ihn kurzerhand an die Kette. Für den jungen, lebhaften und vor Lebensfreude sprühenden Junghund war dies eine Katastrophe. Er war zur Bewegungslosigkeit verdammt, erhielt keine Zuwendung und Ansprache. Was für eine Qual muss es für ihn gewesen sein, dass er weder seinen Bewegungsdrang ausleben, noch etwas lernen durfte und auch keine Streicheleinheiten und liebevolle Betreuung bekam, obwohl er doch jagdhundtypisch ganz eng mit seinem Menschen zusammenarbeiten möchte. Zum Glück konnten wir Doc aus seinem tristen Dasein befreien und in unserem Tierheim auf Sardinien aufnehmen. Doch nun braucht der junge Rüde dringend seine eigenen Menschen, die ihm alles beibringen, was er bisher noch nicht lernen durfte, die sich mit ihm beschäftigen und ihm liebevolle Zuwendung und ein sicheres Zuhause bieten. Doc ist ein sehr lebhafter Jagdhundmischling voller Energie und Tatendrang. Er ist ein Powerpaket auf vier Pfoten, verspielt, super lieb, verschmust und menschbezogen. Der Rüde verfügt über einen angeborenen Jagdtrieb und einen großen Bewegungsdrang, welcher durch eine entsprechende Auslastung allerdings sicher in geregelte Bahnen zu lenken ist, so dass er sich im Haus entspannt und ausgeglichen zeigen kann. Für Doch suchen wir Menschen mit Hundeverstand, die Spaß daran haben ihren Hund sowohl körperlich als auch geistig zu fordern und zu fördern und die dem sensiblen Jagdhund mit viel Ruhe, Souveränität und Einfühlungsvermögen


Vermittlung: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Sardinien, Italien

KONTAKTDATEN  
Organisation: SardinienHunde e.V.
Ansprechpartner: Andrea Werner-Gessendorfer
EMail: kontakt@Sardinienhunde.org
Telefon:0170 2388654
Homepage: www.Sardinienhunde.org

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
5832 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!