Alle Neuzugänge Mischling klein Mischling mittel Mischling groß Notfall Handicap Pate gesucht

« zurück
Bobos

Anzeigen-ID: 686491
Geschlecht: Rüde
Alter: *ca. Februar 2017
Rasse: Mischling
Farbe: rotblond mit schwarz
Schulterhöhe: Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Standort: Noch in Athen
Beschreibung/Lebenslauf: Bobos – ein kleines Wunder, gefunden in einer gottverlassenen Gegend

*ca. Februar 2017 - Athen/Jenny

03.01.2018: Bobos Mutter, eine Schäferhundmischlingshündin, er und seine acht Geschwister wurden in einer kargen Gegend in den Bergen der Insel Salamina gefunden. Die Hündin war wohl trächtig in dieser abgelegenen Ödnis ausgesetzt worden, wo sie dann ihre neun Welpen zur Welt brachte. Wir wissen nicht, wie lange sie kämpfen musste, um sich und die Welpen durchzubringen. Als das Wunder geschah und ein Tierschützer die Familie entdeckte und rettete, war die Hundemutter am Ende ihrer Kraft.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de
Bobos ist einer dieser neun Welpen. Er ist ein sehr süßer und lieber Hundebub, ein ganz besonderer Charakter, der nun nach SEINEN Menschen sucht.

Bobos ist „Diamant“, ein Hund, den jedermann gerne in seiner Familie hätte: Sanft und zärtlich im Umgang mit Mensch und Artgenossen, vorsichtig im Haus (d. h. im Moment dem Haus seiner Pflegefamilie), intelligent und lernwillig.

Seine Pflegemama hat sich total in Bobos verliebt und hatte sich deshalb überlegt, Bobos selbst zu behalten. Aber kürzlich musste sie für ein paar Tage ins Krankhaus. Und als sie entlassen wurde, schwächer, aber um diese Erfahrung klüger, war ihr klar geworden, dass Bobos mehr verdient hat als das Leben in einer überfüllten Pflegestelle, wo er einer von vielen wäre.

Bobos ist, wie gesagt, ein Traumhund, der perfekte Gefährte für jedermann. Er ist ein sehr freundlicher Hundejunge, der es liebt, ganz nah bei Menschen zu sein.

Er ist fröhlich und erfindet jeden Tag zusammen mit den anderen Hunden in der Pflegestelle neue Spiele, ohne jedoch irgendetwas im Haus kaputt zu machen.

Wer möchte diesen Schatz zu sich holen und ihm die Welt erklären? Bobos freut sich auf Sie!

Bobos ist Sporos' Bruder.

Ältere Fotos von Bobos, als seine Ohren noch nicht so recht wussten, wohin...:

 

Kontaktdaten
Organisation/Verein: stray-einsame-vierbeiner e.V.
Kontaktperson: Silke Elstermann
Email: muschelsucher75@web.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Bobos interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief drucken
Telefon: Handy: 0175-4424848
Webseite: www.stray-einsame-vierbeiner.de
Besucher: 45 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 12.02.2018

« zurück




generiert in 0.02 Sek.
powered and © by ZERGportal