Alle Neuzugänge Mischling klein Mischling mittel Mischling groß Notfall Handicap Pate gesucht

« zurück
ARTEMIS - NOTFALL

Anzeigen-ID: 702228
Geschlecht: Notfall/Hündin
Alter: ca. 14/05/2015
Rasse: Mischling
Farbe: weiß-schwarz
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Behinderung: blind
Schutzgebühr: nach Absprache
Standort: Pflegestelle in Süddeutschland
Beschreibung/Lebenslauf: NOTFALL
ARTEMIS
Hündin
geboren: ca. 14/05/2015
SH: ca. 50 cm
katzenverträglich
Aufenthaltsort: Süddeutschland

Knutschkugel mit Sehschwäche sucht tolles Zuhause 🙂

Artemis lebte über 2,5 Jahre auf der Straße in Griechenland. Ganz liebenswerte Tierschützer versorgten sie und viele andere Hunde mit Futter und auch medizinisch.
Lange suchten sie für die liebenswerte Artemis ein Zuhause, aber leider vergeblich 😞.

Eines Tages sahen sie Artemis im Meer treiben und konnten sie in letzter Minute vor dem sicheren Tod retten, denn Artemis fand den Weg ans Land nicht zurück.
Fortan machten sie sich noch größere Sorgen, dass der lieben Artemis etwas passieren könnte auf der Straße.
Leider sind aber alle Tierschützer schon selbst überfüllt mit Tieren und hatten kein Plätzchen für sie frei.

Anfang März 2018 durfte Artemis dann nach Deutschland kommen. Hier fühlt sie sich seit der ersten Minute sehr wohl und freut sich des Lebens. Spielen und Kuscheln gehören zu ihren absoluten Lieblingsbeschäftigungen. Es ist so süß, wenn sie einen morgens begrüßt und ihre Beinchen voller Freude in die Luft wirft zum Spielen 🙂. Sie animiert dann Mensch wie Tier zum Spielen 🙂.

Sie ist ein sehr lebensfroher und liebenswerter Hund, sie liebt Menschen über alles. Sie hält sich gerne in der Nähe ihrer Menschen auf.

Es ist faszinierend, man merkt es ihr nicht an, dass sie eine Sehschwäche hat (wir haben dies bei einer Augenspezialistin untersuchen lassen). Ihre Augen sind in Ordnung, es handelt sich um ein neurologisches Problem bei ihr, welches vermutlich seit Geburt an besteht. Wie dem auch sei, Artemis stört es überhaupt nicht. Für sie ist es völlig normal. Wer nicht weiß, dass Artemis eine Sehschwäche hat, der glaubt es nicht. Das Pflegefrauchen wird oft gefragt, ob sie sich sicher ist, dass der Hund nicht nicht richtig sieht 😀.

Viele mögen nun denken: "Der arme Hund". Nein, Artemis ist ganz und gar kein armer Hund, sie ist so fröhlich und glücklich, es ist einfach nur schön sie zu beobachten oder mit ihr zu spielen, ect. Sie verhält sich wie ein ganz normaler Hund der alles sehen kann. Sie ist nicht ängstlich oder unsicher.

Artemis liebt, wie bereits erwähnt, alle Menschen, sie spielt auch sehr gerne mit ihren Artgenossen. Katzen kennt sie auch und hat auch mit ihnen keinerlei Probleme. Sie kann aber gerne auch als Einzelprinzessin leben, das würde sie sicher sehr genießen 🙂.

Sollten Kinder im neuen Zuhause leben, sollten diese bereits im Teenageralter sein, da Artemis gerne mal etwas zwickt beim Spielen vor lauter Übermut (wie ein Welpe).

Für Artemis wünschen wir uns ein Leben in einem Haus mit eingezäuntem Garten, in ländlicher Umgebung, nicht mitten in einer Stadt. Artemis geht für ihr Leben gerne spazieren, daher sind Menschen, die sich gerne in Feld und Flur aufhalten, genau die Richtigen für sie 🙂.

Sie kennt es im Auto mitzufahren und findet das auch toll. Hierbei verhält sie sich super brav. Sie kennt es auch mit anderen Hunden alleine Zuhause zu sein, was auch kein Problem darstellt. Sie ist stubenrein und macht auch nichts kaputt. An der Leine läuft sie brav mit. Im Grunde ist sie ein völlig normaler Hund der normal aktiv und verspielt ist.

Wer möchte eine neue Erfahrung machen, die keinesfalls kompliziert ist? Fremde würden nie glauben, dass Artemis blind ist... oftmals glauben sie es gar nicht 🙂.

Artemis ist inzwischen zum Notfall geworden, da die alte Hündin der Pflegestelle sie nicht leiden kann 😞. Um beiden Hunden ein entspanntes Leben zu ermöglichen, wäre es schön, wenn Artemis bald ein schönes eigenes Zuhause finden würde.

Artemis ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt: tierheim-albolote@gmx.de  


PATENSCHAFT: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'ARTEMIS - NOTFALL' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus.

Kontaktdaten
Organisation/Verein: Asociacion Amigos de los Animales
Email: tierheim-albolote@gmx.deDeutschland
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für ARTEMIS - NOTFALL interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief drucken
Telefon: 0170/8855007 (Deutschland)
Besucher: 88 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 20.05.2018

« zurück




generiert in 0.02 Sek.
powered and © by ZERGportal