Datum: 22.10.17, 08:22

 

respekTiere e.V.

Anzeigendatum: 13.09.2017, 07:57
ID: 104798
Name: Rose
 

Tierart:Katze
Rasse:Europäisch Kurzhaar
Geschlecht:weiblich
Alter: 01.09.2016
Farbe:getigert
Haltung:Freigänger
Vermittlungsgebühr:VB


Charakter: siehe Lebenslauf



Beschreibung: Steckbrief Geburtsdatum: ca. 01.09.2016 Geschlecht: weiblich Rasse: Europäisch Kurzhaar Kastriert: ja Geimpft: Tollwut bei Ausreise Gechippt: ja FIV: Test steht noch aus FELV: Test steht noch aus Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: ja Kinder: denkbar Handicap: nein Freigang: ja Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien Rose – eines von sieben Katzenleben hat sie schon abgegeben! Wenn das Sprichwort stimmt, liegen vor der ca. 1 Jahr alten Rose noch sechs Leben, hoffentlich eines davon wenigstens artgerecht und wunderschön. Rose ist in der Zwischenzeit im privaten Tierheim unserer sardischen Kollegin Rossella untergebracht. Diese hatte Rose neulich abends von der Straße gerettet, also Rose vor ihren Augen angefahren und danach auf dem Asphalt liegengelassen wurde. Rose lebte noch und Rossella lenkte ihr Auto so schützend vor sie, dass keine weiteren Autos über sie fahren konnten. Diese waghalsige Aktion hat Rose eines ihrer Katzenleben gekostet. Sie wurde zur Kontrolle in die Tierklinik gebracht, dort konnte man ausser einer blutigen Lippe keine Unfallschäden feststellen. Allerdings wurde Rose in der Klinik behalten, zumal sie einen so massiven Katzenschnupfen hatte, dass man ihr dringend medizinisch helfen musste. Eine Woche lang ließ sie dort Antibiose und tägliche Inhalationsbehandlungen über sich ergehen. Nun ist der hübsche Tiger auf dem Weg der Besserung und wartet auf ein eigenes Zuhause. Die Pflegemama beschriebt Rose als außerordentlich liebenswert, verschmust, anhänglich und sie liebt Hunde und kommt mit allen anderen Lebewesen wunderbar zurecht. Wir wünschen uns für Rose ein tolles Zuhause, quasi als Entschädigung für das, was sie in ihrem kurzen Leben erdulden musste. Falls Sie sich für Rose interessieren, melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Rose ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com. Wir vermitteln bundeswei


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien

KONTAKTDATEN  
Organisation: respekTiere e.V.
Kontaktperson: Sylvia Labitzke
EMail:sylvia.labitzke@respektiere.com
Telefon:0170-4553517
Homepage: respektiere.com

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
powered and © 2000 - 2012 by www.ZERGportal.de
1098 Katzen aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Katzen in Not!