Mittwoch, 29.03.2017 11:08

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

21.11.2016, 03:28

Anzeigen-ID: 612319
Name: NINO

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Farbe:ca. 06/2013
Schulterhöhe:ca. 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:Ja
Listen-/Anlagehund:Nein
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:360,00 Euro inclusive Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  NINO
Rüde
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 06/2013
Größe: ca. 45 cm
In Pflegefamilie seit: 08/2013

Junger Bursche sucht aktive Menschen!

Vorgeschichte:
Eine ehemalige freiwillige Mitarbeiterin des Tierheims fand Nino eines Morgens direkt vor ihrer Haustür. Irgend jemand hatte ihr das ca. zwei Monate junge Bündel Hund einfach vor die Türe gelegt, ohne ein Wort, ohne eine Erklärung. Der Kleine war damals ganz verschreckt und durchgefroren.
Die Frau päppelte ihn auf und seither lebt er bei ihr.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Nino ist anfangs etwas zurückhaltend fremden Menschen gegenüber, aber er ist dabei zu keinem Zeitpunkt aggressiv. Er braucht halt nur ein bisschen Zeit, um sich an jemanden zu gewöhnen. Ist die erste kleine Hürde beim Kennenlernen erst einmal überwunden, ist er ein sehr lieber, freundlicher und anhänglicher Hund.

Mit Kindern würde er sicher gut klarkommen. Aufgrund seiner anfänglichen Zurückhaltung denken wir aber, dass etwas ältere, ruhigere Kinder sicherlich besser für ihn wären.

Wesen:
Nino ist einfach ein wunderbarer Hund! Er ist sehr aktiv, temperamentvoll und braucht unbedingt mehr Auslastung und Auslauf als er derzeit bekommt. Außerdem ist er sehr schmusebedürftig. Er liebt sein Pflegefrauchen abgöttisch und sucht immerzu ihre Nähe.

Mit seinen Hundefreunden, es leben derzeit insgesamt acht Hunde in der Pflegestelle, muss er tagsüber viele Stunden alleine bleiben, da sein Pflegefrauchen arbeiten geht, ihre Familie und alle Tiere versorgen muss und auch schon etwas älter ist. Er ist also grundsätzlich daran gewöhnt, stundenweise allein zu bleiben. Im neuen Zuhause sollte er aber auf gar keinen Fall mehr so viel Zeit ohne seine Bezugsperson verbringen müssen. Er braucht dringend mehr Ansprache und Zuwendung.

Generell ist seine derzeitige Pflegestelle mit den vielen Hunden etwas überfordert. Sie kümmert sich zwar gut im Rahmen ihrer Möglichkeiten, gibt den Tieren Futter und Wasser und alle haben im Hof eine Hundehütte, die vor Kälte und Regen schützt. Aber da es so viele sind (Katzen hat sie außerdem noch) bekommen die Hunde natürlich nicht die Aufmerksamkeit und Zuwendung, die sie bräuchten. Spaziergänge werden mit den Hunden praktisch nie unternommen. Nie dürfen sie raus aus dem Hof und die Welt da draußen kennenlernen und neue Gerüche schnuppern und Neues erleben.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Nino ist sehr gut verträglich mit Artgenossen. Derzeit lebt er sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen problemlos in einer Gruppe zusammen. Er wäre sehr gut als Zweithund geeignet.

Wo soll der Hund leben:
Für Nino suchen wir aktive Menschen, die ihm endlich das Leben draußen zeigen. Bisher kennt er fast nur den Hof seines Pflegefrauchens und für so ein junges Kerlchen muss das Leben doch noch mehr zu bieten haben! Da er nicht viel kennt und auch ein bisschen ein zurückhaltender Typ ist, der etwas Zeit braucht, wäre es für ihn vermutlich besser, wenn er in ländlicher Gegend oder in Stadtrandlage leben dürfte.

Nino kann gerne in eine Familie mit etwas älteren, ruhigeren Kindern. Hauptsache seine neuen Leute sind aktiv und haben Spaß daran, ihm die schönen Seiten des Hundelebens zu zeigen.

Da Nino sehr sportlich ist, wäre er vermutlich ein idealer Jogging-Begleiter.

Ausreise:
Nino ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Informationen zum Tierheim Albolote:
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das „Projekt Albolote“. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!

Bei der Mühe die sich wirklich ALLE geben, ist Albolote trotzdem kein schöner Ort für unsere Schützlinge. Eigentlich immer voll besetzt, laut, eng. Es gibt viele Zwingeranlagen und zwei sehr beengte Katzenbereiche. Wegen der vielen Tiere haben unsere Hunde nur täglich zwei Stunden Freilauf, während ihre Zwinger gereinigt werden. Zum Teil müssen wir sogar die Waschküche und Vorratsräume belegen, wenn das Tierheim mal wieder aus allen Nähten platzt, was in letzter Zeit eigentlich ständig der Fall ist.

Also bestenfalls ein Dach über dem Kopf und Versorgung, mehr können wir nicht bieten. Ein Tierheim eben - aber ganz sicher kein Zuhause und kein Ort, an dem irgendein Tier sein Leben verbringen sollte! Die meisten unserer Schützlinge haben nur eine Chance (auch aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Lage und der hohen Arbeitslosigkeit in Spanien), wenn sie ins europäische Ausland vermittelt werden können. Hierzulande finden sich immer weniger Menschen, die einen Hund oder eine Katze adoptieren können/möchten.

Ohne Vermittlungen ist dauerhaft kein Tierschutz möglich. Deshalb arbeiten ALLE Helfer und Helferinnen in Spanien und Deutschland Hand in Hand zusammen um die Hunde und Katzen DIREKT aus dem Tierheim in ein schönes Zuhause vermitteln zu können.  


Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 18220 Albolote/ Granada

 P A T E N S C H A F T
Asociacion Amigos de los Animales suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'NINO' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:*
Telefon:0170/8855007 (Deutschland)
EMail-Adresse:tierheim-albolote@gmx.deDeutschland
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Asociacion Amigos De Los Animales #2502) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


ALMA


ARIEL


BETTY


BEETHOVE


Minni


QUECA


ESTRELLA


NATI


TANA


CANELA


BORIS


CHARLOTT


JIMMY


ARABIA -


POPEYE


STING


 

158 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen