Donnerstag, 19.01.2017 14:01

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-gross  HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

03.01.2017, 21:41

Anzeigen-ID: 619530
Name: Maui

Rasse:Mischling
Geschlecht:
Alter: ca. Januar 2013
Farbe:schwarz mit weiß und braun
Schulterhöhe:ca. 80 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:270 €
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Maui - Wundervolle Hündin in kuscheligem Teddybärpelz

*November 2012 – 80 cm – ca. 51 kg – keine Katzen - aus Thessaloniki

in Kürze Hundepension in 59394 Nordkirchen

22.10.2016: Maui hat ein sehr liebesvolles Zuhause, das sie nun leider verlieren wird, da es in letzter Zeit immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen den anderen Hunden und Maui kommt. Sehr schweren Herzens muss sich die Familie daher nun von Maui trennen. Wir suchen für sie ein Zuhause als Einzelhund.

Ansprechpartnerin Birgit Roepke
Ihre Noch-Familie beschreibt Maui: Maui ist ein liebe und sanfte Seele mit ihren Mitmenschen, die sie gerne beschützen will. Maui kann zu Kindern ab ca. 12 Jahren vermittelt werden. Sie ist ein Herdenschutzhund und muss definitiv zu herdenschutzhunderfahrenen Menschen vermittelt werden, am besten als Einzelhund..
Maui muss unbedingt einen eingezäunten Garten mit Familienanschluss haben.

Sie geht gern draussen herumtoben, aber kommt ganz schnell zu ihrem Herrchen oder Frauchen zurück, möchte stets Zugang zum Haus haben und gar nicht draussen alleine bleiben.
Sie möchte einfach dabei sein und ihre ganze Seele ist darauf eingestellt.

Treppen kennt sie, ist aber immer ein bisschen vorsichtig. In neuen Situationen ist sie oft unsicher und unterwürfig mit ihren Menschen. Gassi gehen geht gut, lieber in einer ruhigen Umgebung (ländlich) die nicht zuviel neue und laute Herausforderungen darstellt. Sie sollte aber nicht ohne Leine laufen, weil sie oft erschrocken ist von Sachen in ihrer Umgebung.

Auch in einer ruhigen ländlichen Umgebung sollte sie nicht ohne Leine laufen. Mit Kühen, Schafen, Pferde und anderen Hunden, welche man bei einem Spaziergang trifft, hat sie kein Problem. Jogger, Spaziergänger und Fahrradfahrer geht in der Regel gut, es gibt aber auch ohne Vorwarnung Leute, die sie überhaupt nicht gern hat.
Maui ist kein Beller und sie ist rassetypisch eher ruhig und gelassen. Im Haus ist sie immer noch vorsichtig bei lauten Sachen, z.B. Staubsauger usw.

Maui läuft nicht gern auf Parkett oder Laminat, Fliesen sind kein Problem.

Sie schläft überhaupt nicht gern alleine.
Es ist wichtig, dass Mauis neue Besitzer Zeit und Geduld für sie haben. Sie wird dann ein absoluter Schatz fürs Leben sein. Maui ist kerngesund.
*****************************

Rückblick - 22.12.2015:

Liebe Frau Meschkat, wir wünschen Ihnen und ihren Vierbeinern und auch das ganze Stray-Team schöne Festtage und ein erfolgreiches und tierschützendes neues Jahr.
Es ist schon ein Jahr und vier Monate vergangen, seitdem Maui zu uns gekommen ist.

In dieser Zeit hat sie den obligatorischen schweizerische Hundekurs erfolgreich abgeschlossen. Wir sind auch mit all unseren Hunden in die Ferien gefahren und Maui hat die Welt kennengelernt. Aber am Wichtigsten ist, dass wir sie jeden Tag geniessen und sie unserer Familie sehr viel Freude bereitet. Wir lieben sie vom ganzen Herzen und sind sehr Froh, nach ihr schauen zu dürfen.
Im Anhang finden Sie aktuelle Bilder von Maui.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Sonja V.

***********

05.12.14: Neues von Maui aus der Schweiz:

Es geht Maui sehr gut. Sie hat sich schon super eingelebt. Wir freuen uns jeden Tag, sie bei uns zu haben und als ein Teil der Familie zu haben. Nochmals vielen Dank und viel Erfolg mit ihrer Tierschutzarbeit.

Liebe Grüsse
24.08.2014: Gemeinsam mit Mina-Lu startete Maui vor drei Tagen ihre Reise in ein neues Leben. Maui ist nun Schweizerin.

Geb. ca. Januar 2013 – ca. 36 kg - ca. 80 cm - Thessaloniki
29.01.2014/ Maui - eine wunderschöne Hündin, in einem warmen, weichen Teddybärpelz verpackt

Maui ist einfach beeindruckend. Nicht nur durch ihre langen Beine, die entsprechende Größe mit sich bringen. Durch noch so viele andere innere und äußere Qualitäten. Die Hündin sieht auch noch wunderschön aus, in diesem dicken, kuscheligen Pelz, der an das Fell eines Teddybären erinnert. Maui ist ein durch und durch wundervoller Hund. Sie ist so sanftmütig und so liebevoll. Noch sehr verspielt und rundum liebenswert.

Maui wurde schon als Welpe von unserer Tierschützerin gefunden. Einsam und ausgesetzt hockte sie völlig verschreckt irgendwo im nirgendwo. Und Elmira wäre nicht Elmira, wenn sie nicht auch noch dieses kleine Hundewesen mit zu sich nach Hause genommen hätte. Obwohl sie so absolut gar keinen Platz mehr für ein noch weiteres Hundewesen hat.

Aber so sicher es auch erst für die sanfte Riesin dort bei Elmira zu sein schien, so gefährlich entpuppt sich jetzt für jeden von Elmiras Schützlingen das Leben auf dem Grundstück. Fast täglich findet die engagierte Tierschützerin mittlerweile über den Zaun geworfene Giftköder. Die Nachbarn hassen Hunde im Allgemeinen und besonders die von Elmira, weil die am nächsten sind. Elmira verbringt schlaflose Nächte unter freiem Himmel. Nur um in der Nähe ihrer geliebten Hunde sein zu können und notfalls das Schlimmste zu verhindern. Maui muss deshalb unbedingt lieber gestern als heute ein sicheres Zuhause bekommen.

Maui ist ganz Grande Dame, wenn es um das Fressen geht. Dann sitzt sie brav auf ihrem schönen Hinterteil und wartet artig, bis ihre Schüssel zum Verzehr bereit steht. Maui liebt das Spiel mit den anderen Hunden. Sie ist äußerst gelehrig und sehr wachsam und liebt es mit den Menschen zu knuddeln. Sie ist kastriert und geimpft.

Maui - eine wundervolle Hündin in einem traumhaften Teddybärpelz - Sind Sie nicht auch schon verliebt in Maui?

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray - einsame Vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Birgit Roepke
Anfrageformular:*
Telefon: 02102/875 88 68 Mobil 0157 85234404
EMail-Adresse:birgit.roepke@yahoo.com
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Stray - Einsame Vierbeiner e.V. #1443) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Natasha


Lazy


Aladin


Bärchen


Tinias


Otto-Geo


Spike


Opi


Jamie


Magas


Iza Bell


Raja


Jamal-Da


Magarita


Amara


Kira


 

479 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen