Sonntag, 22.01.2017 02:44

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Rassehund-groß Notfall HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

06.01.2017, 10:11

Anzeigen-ID: 620015
Name: Buba (z.Zt. nicht vermittelbar)

Rasse:Dobermann
Geschlecht:Notfall
Alter: 9,5 Monate
Schulterhöhe:z.Zt. 62 cm (10/16)
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Listen-/Anlagehund:Nein
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:260 Euro zzgl. 60 Euro Flugkostenpauschale
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  PS A, geb: 11.03.2016, Rüde, uk. In der Pflegestelle seit 07/16

Der hübsche Dobermann-Welpe Buba musste aus familiären Gründen von seinen ehemaligen Besitzern auf Fuerteventura abgeben werden. Somit wurden wir um Vermittlungshilfe gebeten. Leider wurde seine Rute kupiert. Sein derzeitiges Pflegefrauchen kann folgendes über den Jungspund berichten:

Buba ist überaus freundlich und aufgeschlossen. Er liebt es gestreichelt zu werden und freut sich über jegliche Aufmerksamkeit. Derzeit lebt er in einem großen gemischten Hunderudel, von dem er am Anfang etwas beeindruckt war und die anderen Hunde manchmal angebellt hat. Allerdings, schon nach ganz kurzer Zeit, gehörte dieses Verhalten der Vergangenheit an und Buba spielt und tobt nun leidenschaftlich mit.

Der Dobermann gehört ursprünglich zu den Gebrauchshunden. Er ist sensibel und wird heutzutage auch immer noch als Wach-, Diensthund und im Hundesport geführt. Er ist kein Anfängerhund und sollte in hundeerfahrene Hände vermittelt werden, die ihn souverän, konsequent und liebevoll erziehen und führen.

Update 08/16
Leider hat Buba Probleme mit seinem Schließmuskel, er verliert unkontrolliert Kot und auch Urin. Er wurde deswegen in einer Tierklinik auf Fuerteventura vorgestellt. Eine exakte Diagnose haben wir nicht erhalten. Es wurden Röntgenbilder von seinem Rücken angefertigt. Es könnte ein neurologisches Problem sein, es könnte aber auch schlimmstenfalls mit der extrem kurz kupierten Rute im Zusammenhang stehen. Die Untersuchung der Bauchspeicheldrüse verlief unauffällig.

Buba bekommt jetzt Medikamente gegen die Inkontinenz und ein spezielles Futter, welches den Kot fester werden lässt, zusätzlich hochdosiert Vitamin B12.

Update 10/06:
Bubas Kotabsatz hat sich stabilisiert. Leider kann man das in Bezug auf die „Tröpfelei“ nicht sagen, Buba verliert ständig unkontrolliert Urin. Er wurde erneut in einer Tierklinik auf Fuerteventura vorgestellt, die folgendes in Erfahrung gebracht haben:

Buba hat ein Nierenproblem. Er hat nur eine funktionstüchtige Niere, die andere ist total verkümmert. Die TA gehen davon aus, dass die verkümmerte Niere nicht "dicht" ist bzw. der Urin unkontrolliert über Nebenwege, die sich gebildet haben an dieser Niere vorbeiläuft und Buba deswegen Urin verliert. Medikamentös kann man leider nichts dagegen tun. Mit dieser Problematik kann Buba aber auch nicht dauerhaft drinnen gehalten werden und deswegen haben wir für ihn eine Pflegestelle auf der Insel gesucht und gefunden.

Buba lebt ab sofort bei tierlieben Menschen mit großem Grundstück und einen weiteren Hundekumpel auf Fuerteventura. Die Hunde können sich viel draußen aufhalten. Buba ist ein liebenswerter, absolut lebensfroher und sehr sozialer & aufgeschlossener Junghund. Wir wären deswegen dankbar über Paten und Spender, die uns dabei helfen Bubas zukünftigen Kosten zu finanzieren. Vielen Dank!  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 P A T E N S C H A F T
Tierhilfe Fuerteventura e.V. suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Buba (z.Zt. nicht vermittelbar)' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Tanja Waschkowitz
Anfrageformular:*
Telefon: 05502-998558
EMail-Adresse:Tanja.Waschkowitz@thf-verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Tierhilfe Fuerteventura e.V. #1290) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Negro


Idefix


Mandela


Itas (M


Lutz


Stuart


Stanley


Hazel (S


Mila / n


Raisa


Tosco (M


Tiama


Kira (TW


Maxerco


E.T.


Violetta


 

59 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen