Donnerstag, 23.03.2017 13:27

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Notfall/Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

02.02.2017, 12:47

Anzeigen-ID: 624714
Name: Pellegrino

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: geb. 05/2016
Farbe:schwarz mit wenig braun
Schulterhöhe:mittelgroß
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:Nein
Listen-/Anlagehund:Nein
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:250,-- €
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: sehr freudlich, auf den Menschen bezogen, verträglich  






Beschreibung:  Von befreundeten Tierschützern aus Ploesti/Rumänien haben wir einen Hilferuf erhalten. Es geht um Hunde mit Hauterkrankungen die nun gesund und ausreisefertig sind. Wir hoffen wir finden recht schnell ein schönes Zuhause für den einen oder anderen Hund. Sobald ein Hund ausgereist ist, kann wieder ein weiterer Notfälle vom Schelter in die Krankenstation umziehen um dort gesund gepflegt werden. Einer dieser Hunde ist Pellegrino. Pellegrino ist ein sehr freundlicher, Menschen bezogener Junghund. Er wollte die kurze Zeit unseres Besuches nutzen um beim Menschen zu sein, Krauleinheiten und Aufmerksamkeit genießen. Pellegrino ist ein toller Hund für ganz viele gemeinsame Aktivitäten. Pellegrino versteht sich mit anderen Hunden sehr gut, besonders mit seinem Bruder Dusty. Katzen kennt Pellegrino noch nicht. Kinder sollten bereits etwas standfester sein, dann dürfte es mit etwas Eingewöhnung keine Probleme geben.
Pellegrino ist vom Verhalten her für aktive Menschen - auch gerne Ersthundebesitzer - geeignet. Pellegrino hatte Hautprobleme, die aber behandelt wurden und in einem neuen sauberen und stressfreiem Zuhause bestimmt komplett verschwinden werden. Damit Pellegrino reisen kann muß er geimpft, gechipt und medizinisch Erstversorgt und dann den ganzen langen Weg ins neue Zuhause sicher und gut versorgt transportiert werden. All das kostet eine Menge Geld, welches die Leute von Casa Animale nicht alleine aufbringen können. Deshalb suchen wir Rettungspaten, die eine Rettungspatenschaft übernehmen. Wenn ihr ein paar Euro über habt, und einer armen Fellnase helfen mögt, dann informiert euch doch bitte auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Leider kann es passieren, dass er dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz vorhanden ist. Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!! Oft ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden. Wer hat sich nun in Pellegrino verliebt, bitte meldet euch ganz schnell bei seiner Vermittlerin. Denn wenn Pellegrino reisen kann, kann ein anderer Hund mit einer Hauterkrankung in die Krankenstation einziehen und dieser Hund hat dann eine Chance den harten kalten Winter in Rumänen zu überleben.  


Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Rumänien - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

 P A T E N S C H A F T
Verein Casa Animale e.V. suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Pellegrino' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1938): Verein Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Iris Lücke
Anfrageformular:*
Telefon:0163 376 94 98
EMail-Adresse:i.luecke@casa-animale.de
Homepage: www.casa-animale.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Verein Casa Animale e.V. #1938) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Fifi


Alan


Melissa


Malina


Granny


Bador


Yannie


Borsodi


Sina1


Sascho


Hazel


Ariana


Curly Su


Romy


Sharona


Angi


 

137 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.14 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen