Montag, 24.04.2017 21:13

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Notfall/Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

19.03.2017, 19:56

Anzeigen-ID: 632552
Name: Anestis

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *ca. 2015
Farbe:weiß mit schwarz und braun
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:290,-€+100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Anestis – das Leben hat ihm bitter mitgespielt. Aber Anestis hat ein Kämpferherz. Er liebt das Leben trotzdem

*ca. 2015 – ca. 25 kg – Furever Land

Dringend Unterstützung bei den bevorstehenden medizinischen Kosten benötigt. Spendenkonto: Betreff – Für Anestis

…***18.04.2017: Anestis hatte seinen Termin in der Tierklink:

Der Tierarzt diagnosizierte neurologische Störungen, vor allem an den Hinterbeinen.

Um einige Ursachen für die neurologischen Ausfälle auszuschließen, wurden Bluttests angefertigt: Toxoplasmose konnte ausgeschlossen werden. Die Schilddrüsenwerte liegen allerdings nicht im Normbereich. Anestis bekommt daher nun ein Schilddrüsenhormon. Einige Wochen lang wird abgewartet, ob sich hierdurch etwas an seinen neurologischen Ausfällen ändern wird.
Mit etwas Glück hat Anestis also lediglich eine Schilddrüsenunterfunktion.

Falls die Therapie nicht anschlägt, sollte ein CT angefertigt werden.


04.02.2017: Anestis’ Schicksal in einer Überschrift zusammenzufassen, das ist unmöglich. Zu viel Schlimmes hat er bereits erleben müssen und es nur Dank seines unbändigen Lebenswillen überstanden. Anestis ist ein Hund, der besonders viel Liebe und Fürsorge braucht. Ein Hund, der jeden Moment Lebensfreude zeigt, trotz allem …

Wenn Sie eine Patenschaft für Anestis übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Unsere griechischen Kollegen schreiben: Anestis lebte auf dem Gelände einer verlassenen Geflügelfarm, als man ihn im September 2016 fand. Ein dürres Geschöpf, das vor Schwäche nicht mal laufen konnte.
Es war nicht zu übersehen, dass er Hörprobleme und ein neurologisches Problem an den Hinterbeinen hatte. Er konnte nicht richtig gehen, geschweige denn rennen. Er schleppte mit Mühe seinen kleinen Körper. Wie sollte er sich in diesem Zustand vor den Gefahren des Streunerlebens schützen, wie sollte er nach Futter suchen, sich in ein Rudel integrieren? Wie sollte er überleben?
Eine Gruppe von Tierschützern kümmert sich anfangs um Anestis. Er wird auf einem umzäunten Gelände untergebracht, wo man ihn täglich pflegt.

Schon bald stand er wieder auf seinen Beinen.

Nach vier Monaten war er endlich zu Kräften gekommen und sein bisheriges, provisorisches Zuhause fand er nun langweilig. Obwohl er mittlerweile satt und kräftig war, war er auch seit vier Monaten in einem umzäunten Gelände ohne Kontakt zu anderen Hunden und mit nur wenig menschlichem Kontakt.

Sein Bedürfnis aus seiner Isolation zu flüchten, war so groß, dass er es eines Tages schaffte auszubrechen. Mehrere Tage lief er in der Gegend frei rum, traf auf andere Hunde, bis eines Tages ein Rudel von drei Hütehunden ihn angriff und schwer verletzte. Anestis hatte tiefe Bisswunden, Stücke von seinem Körper fehlten. Er kam an den Ort zurück wo man ihn pflegte. Dies rettete ihm das Leben.

Ein zweites Mal musste er um sein Leben kämpfen: Arztbesuche, Medikamente, Auslaufbeschränkungen, Transport in eine Hundepension und ins Furever Land.

Anestis ist ein Hirtenhund-Mix, was man sowohl an seinem Aussehen als auch an seinem Charakter sieht. Wie es scheint kann er nicht so gut hören, was ihn manchmal aufschrecken lässt wenn man ihm sich nähert und er einen nicht sieht.
Auch wenn Anestis stark und gross ist, braucht er doch unsere Fürsorge und Liebe!

"Anestis" bedeutet "der Auferstandene".

Er ist ein sensibler und anhänglicher Kerl, der es liebt, sich wie eine Katze an einen zu schmiegen.

Seit einer Woche ist Anestis nun im Furever Land. Unsere Tierschützer möchten ihn so bald wie möglich ihrem Tierarzt vorstellen um Näheres zu den neurologischen Störungenzu erfahren und Anestis zu helfen.

Anestis wenige Tage nachdem er gefunden wurde(Video auf unserer Homepage)

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Griechenland - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:*
Telefon:06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0 b
EMail-Adresse:BrigitteMeschkat@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Stray - Einsame Vierbeiner e.V. #1443) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Jack


Froggy


Jupp


Merlin


Nuaro


Fassoli


Oliver


Asa


Nefelia


Faust


Belle


Emmi


Chloe


Myrto


Curly


Bonnie


 

464 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen