Samstag, 25.03.2017 22:35

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Notfall/Welpe HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

20.03.2017, 20:52

Anzeigen-ID: 632702
Name: Eftychos (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: Ende September 2016
Farbe:weiß mit beige
Schulterhöhe:ca. 47 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:290,-€+100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Eftychos - Wer erobert mit ihm die Welt?

* ca. Ende September 2016 - ca. 47 cm - noch nicht kastriert - Athen, vorher Syvota/bei Panagiotis

seit dem 12.03.2017 auf einer Pflegestelle in 35644 Hohenahr

verspielt - neugierig - freundlich - noch schüchtern (wird stündlich besser)

hundeverträglich - fast stubenrein - fährt gut im Auto mit - kann alleine bleiben (in Hundegesellschaft)


14.03.2017: Eftychlos ist ein toller Hund und sucht nun einfühlsame und konsequente Menschen, er ist ein freundlicher Hund und braucht keine Härte oder Strenge. Er ist verfressen, wachsam (ihm entgeht draußen nichts), flauschig weich und auch für Hundeanfänger geeignet.

12.03.2017: Eftychos ist da!


***21.02.2017 - Neues von Eftychos:

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de
Spendenkonto - Betreff: 16 Hunde aus Syvota

Gemeinsam mit seiner Schwester Molly und seiner Mama Nala ist er noch in Griechenland in einer Pension untergebracht.

Dort vertreibt er sich den Tag mit Spielen, Toben, Futtern und Schlafen.

Seine sechs Geschwister Alberta, Alodia, Adrian, Arthur, Tjara und Tilda haben bereits alle eigene Familien. Auch Eftychos sollte bald sein eigenes Zuhause bekommen, damit er alles lernen kann, was für einen kleinen Hund wichtig ist.


27.12.2016 - Eftychos heißt „der Glückliche“ und Glück hat Eftychos in seinem kurzen Leben wahrhaftig gehabt, denn er entkam gemeinsam mit 15 anderen Streunerseelen einer Zukunft auf der Straße.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de
Spendenkonto - Betreff: 16 Hunde aus Syvota

Eftychos hat eine fürsorgliche Mama, einen liebevollen Papa und jede Menge Geschwister. Eigentlich ein Familienidyll, aber nicht, wenn man als Hund auf Griechenlands Straßen geboren wurde. Denn das Leben auf Griechenlands Straßen ist ein täglicher Kampf ums Überleben. Dass Eftychos Syvota ebenso wie seine Familie die Chance auf ein besseres Leben bekam, hat er ganz besonderen Umständen zu verdanken.
Das Schicksal der Hundefamilie und das einiger anderer Straßenhunde waren einer Touristin nach ihrem Griechenlandurlaub nicht mehr aus dem Sinn gegangen. Während ihres Urlaubs hatte sie sich um die Hunde gekümmert und sie mit Futter versorgt. Doch was sollte aus den Hunden nach der Touristensaison werden? Wer würde sich um sie kümmern und wo würden die Welpen, die unter einer Felsspalte lebten, in den kälter werdenden Nächten Schutz finden?

Wir suchten nach einer Lösung und so verbrachten einige Zeit später vier unserer griechischen Tierschützer ein Wochenende in Syvota, um Eftychos, seine sieben überlebenden Geschwister, Mama Nala, Papa Irwin und acht weitere Hundeseelen zu retten.


Alle wurden nach Athen gebracht und bei verschiedenen Tierschützern als Pflegehunde untergebracht. Eftychos, seine Schwester Molly und die Mama der beiden – Nala - haben gemeinsam bei Panagiotis Unterschlupf gefunden.

Und hier geht es Eftychos gut:

Als Erstes wurde er von unzähligen Flöhen und Zecken befreit. Das hochwertige Hundefutter schmeckt ihm prima und Spielgefährten hat er auch.
Doch ebenso wie die anderen Syvota-Hunde sollte Eftychos möglichst schnell ein eigenes Zuhause finden. Panagitios kümmert sich zwar rührend um die Welpen, doch eine Pflegestelle sollte nur ein Zuhause auf Zeit sein.
HIER geht es zum Hintergrund
 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: 35644 Hohenahr - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Birgit Roepke
Anfrageformular:*
Telefon: 02102/875 88 68 Mobil 0157 85234404
EMail-Adresse:birgit.roepke@yahoo.com
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Stray - Einsame Vierbeiner e.V. #1443) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Antonio


Zebulon


Orio


SweetSal


Jack


Perseas


Manolis


Hektor


Buster


Liza


Harry


Yull


Klaus


Baya


Rocky


Charlie


 

491 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen