Sonntag, 30.04.2017 08:54

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-gross Hündin HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde

 

 

 Besucher: 55

 saving-dogs e.V.

TIER MERKEN !

Anzeigendatum

17.04.2017, 12:35

Anzeigen-ID: 636991
Name: Monia - Pflegestelle gesucht

Rasse:Maremmano Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 10.1.2017
Farbe:creme
Schulterhöhe:ca. 30 cm Endgrösse ca. 55-60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:250,00 Euro + 150,00 Transport + 75,00 MMC
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Prävention ist wichtig- aber oft durchaus mühsam. Oft ein langer Weg!

Aber: der Weg ist das Ziel!

Hier haben wir eine ganz typische Geschichte. Eine Geschichte die unsere Arbeit spiegelt und vielleicht einmal deutlich macht dass es oft viel Zeit braucht um Hunden in ihrer misslichen Lage zu helfen und zwar nachhaltig!

Lilly, eine Maremma-Hündin in der Nähe unserer Auffangstation Hope, war offensichtlich trächtig. Wir waren schier entsetzt und suchten den Kontakt zum Bauern. Ein wirklich anstrengendes Unterfangen…..Wir fragten was mit den Welpen nach der Geburt werden solle und ob nicht die Kastration von Lilly danach künftig viel Leid ersparen könne. Wir sagten zu uns der Welpen anzunehmen, sofern Lillys Kastration durch uns veranlasst und bezahlt werden dürfe.

Man begegnete uns freundlich, aber verunsichert- wollte sich nicht festlegen. Alle Versuche der Mama und ihren Welpen eine Hütte aufstellen zu dürfen wurden abgelehnt. Das kennt sie nicht und braucht sie nicht, war stets die Antwort.

Nein auch müsse man die Mama nicht speziell jetzt füttern. Also haben wir heimlich die Mama tgl. gefüttert. Es wurden 15 !!!Welpen geboren, davon vier tot.

Sie lebten in den ersten Wochen in einer Erdkuhle.

Wir waren verzweifelt – konnten aber im Grunde nichts machen als uns immer wieder freundlich, hilfsbereit mit unserem Angebot in Erinnerung zu bringen. Wir besuchten die tolle Mama regelmäßig und merkten dass unser Weg so der Richtige zu sein schien. Wir durften dann Futter für die Welpen bringen, sie entwurmen und plötzlich war das immer wieder angesprochene Thema Kastration von Lilly ein Weg der ENDLICH aufgegriffen wurde.

Wir versprachen erneut die Welpen zu übernehmen, unter der Bedingung Lilly kastrieren lassen zu dürfen.

Anfang April war es dann so weit wir übernahmen alle 11 Welpen und in der kommenden Woche wird Lilly kastriert. Beide Elternteile sind uns bekannt und können als sehr menschenfreundlich bezeichnet werden. Die Welpen sind sicher in unserer Auffangstation untergebracht.

Nun suchen 11 Maremma-Mischlinge ihre Familien. 5 Rüden und 6 Mädels.
Lesen sie das Portrait über Herdenschutzhunde.
http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432

Ausreise ist ab Ende April möglich.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Wir vermitteln bundesweit.

Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs-und Haltungsbedingungen für den Maremmano und auch Maremmano-Mischlinge.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse

Ansprechpartnerin für die Vermittlung:

Karin Loebnitz
Telefon 0202-29561125 oder 0177-7003377
E-Mail k.loebnitz@saving-dogs.de

Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41363 Jüchen

 P A T E N S C H A F T
saving-dogs.de suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Monia' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: karin Loebnitz
Anfrageformular:*
Telefon:0177 7003377
EMail-Adresse:K.Loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (saving-dogs e.V. #2921) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Harley


Mazzola


Herkules


Betty


Keny


Oronzo


Oki


Otto


Malon


Mavis


Minya


Orfeo


Zaira


Harvey


Giacomin


Bengalin


 

134 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen