Montag, 24.04.2017 07:28

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-gross Notfall/Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

20.04.2017, 21:25

Anzeigen-ID: 637566
Name: Oscar - Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: geb. ca. 2015
Farbe:schwarz-weiß-grau
Schulterhöhe:ca. 57 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:Ja
Listen-/Anlagehund:Nein
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose positiv (aktuell in Behandlung)
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:200,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: Siehe bitte Beschreibung!  







Videoanzeige:  
Video laden Video laden
Beschreibung:  Oscar lebte mit Lupin, Rosi, Bingo und Alma auf der Straße. Es ist eine sehr verkehrsreiche Gegend und das Rudel hat viele Freunde durch Autos verloren. Inzwischen sahen sie sehr verhungert aus und wurden von den dortigen Anwohnern ständig weggejagt, weshalb unsere Tierschützer alle ins Refugium brachten.
Oscar ist gegenüber allen Hunden sehr sozial, aber vor Menschen hat er große Angst. So langsam begann er aufzutauen - bis zu Silvester die ganzen Knaller losgingen. Seit dem ist er wieder extrem ängstlich und hat sogar einmal Zähne gezeigt als er sich bedrängt gefühlt hat. Wir hoffen dass er sich bald wieder entspannen kann und sich seine Not verbessert.

23.Januar 2017
Unsere Ansprechpartnerin Susanne Tölle berichtet:
"Bei meinem Aufenthalt in Murcia habe ich einige Zeit mit dem Oscar verbracht. Er ist sehr schüchtern und traut sich nicht auf Menschen zuzugehen. Meine Anwesenheit im Zwinger hat ihn irritiert, aber er ist immer passiv geblieben und hätte sich gern in Luft aufgelöst. Trotzdem hat er eine ruhige Ausstrahlung und wird nicht panisch. Er bräuchte eine klare Führung, damit er verstehen kann was man von ihm möchte. Sicherlich braucht es seine Zeit bis man sein Vertrauen gewonnen hat. Aber ich bin mir ziemlich sicher das er dann ein sehr angenehmer Begleiter werden kann."

18.April 2017
Leider ist auch der Oscar jetzt ein Notfall. Er hat Leishmaniose und gerade einen Schub. In der letzten Zeit hatte er immer mal eine blutige Stelle, jetzt blutet ihm die Nase, wie man auf dem Foto sehen kann.
Die Tierarztkosten sind von den spanischen Tierschützern nicht mehr zu bewältigen, deshalb sind wir leider auf jede Hilfe angewiesen sind.
Da er zusätzlich noch keinem Menschen traut ist es sehr schwierig, ihn medizinisch zu betreuen. Unsere Freunde vor Ort tun alles für ihre Schützlinge was in ihrer Macht steht, aber leider ist auch das manchmal einfach nicht genug, denn es gibt dort so viele notleidende Hunde, die Hilfe brauchen.



Hier geht es zu Oscars Bildertagebuch.



Oscar sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien / Murcia - (Vereins)-Sitz: 74072 Heilbronn

 P A T E N S C H A F T
Hundepfoten in Not e.V. suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Oscar' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1109): Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Frau Susanne Tölle
Anfrageformular:*
Telefon:05233-3690
EMail-Adresse:toelle@hundepfoten-in-not.de
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Hundepfoten in Not

Deutschland

Bilbao, Alicante, Valencia, Murcia

Wir suchen ständig Flugpaten von Bilbao / Alicante / Valencia / Murcia nach Deutschland

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Hundepfoten in Not e.V. #1109) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Lady 2


Hira


Malou


Cosi


Poldi


Kenya


Jeannie


Mila


Pomelo


Verna


Bombastu


Perdida


Perrorco


Senor


Holly


York


 

264 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen