Montag, 23.10.2017 07:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum:

06.07.2017, 00:06

Anzeigen-ID: 650121
Name: Dany (RK)* (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: geb.ca. 8/2016
Farbe:eisengrau
Schulterhöhe:ca. 53cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:wird nachgeholt
Listen-/Anlagehund:Nein
Schutzgebühr:350€
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: "Hey, ich bin's DANY. Ich komme aus Griechenland, wo ich einsam und verlassen auf einen eingezäunten Grundstück gelebt habe, bis Pflegefrauchen mich zu sich nach Deutschland genommen hat. Ich bin sehr froh, dass ich jetzt im Haus schlafen darf, regelmäßig Essen gekomme, Hundekumpels habe und spazieren gehen darf. Ich habe mächtig Aufholbedarf!
Ich bin ein Rüde, 1 Jahr alt,kastriert, ca. 25 kg schwer und habe eine Schulterhöhe von ca. 52 cm. Ich muss noch viel lernen ,sag mein Pflegefrauchen. Aber ich bemühe mich, will alles gut machen. Hundeschule würde mir (und auch meiner neuen Familie) nicht nur Spaß machen, sondern echt was bringen, meint Frauchen.Ich bin ein agiler Junghund, der entsprechend Auslauf und Beschäftigung braucht. Mit Katzen muss ich noch ein bisschen üben. Kleinkinder sollten, weil ich so stürmisch bin, nicht im Hause leben. Ich bin lieb zu jedem Hund und Mensch fröhlich zugeht, halt nur etwas stürmisch, weil ich so froh bin nicht mehr alleine zu sein. Ein eingezäunter Garten wäre schon ganz gut für mich, da kann ich toben und spielen, gerne auch mit einem vierbeinigen Kumpel an meiner Seite. Autofahren muss ich noch üben, habe ich ja noch nicht so oft gemacht, und 2 -3 Stunden kann ich auch alleine bleiben."
Dany ist wirklich ein sehr lieber Hund, der einen tief ins Herz schließt und treu an deiner Seite steht, hat er erstmal seine Herrchen /Frauchen gefunden.
Bildmaterial aus 7/2017
 



Videoanzeige:  
Video laden Video laden
Beschreibung:  Hilferuf einer jungen deutschen Urlauberin mit großem Herz und Verantwortung für die Hunde Griechenlands: Ich und ein guter Freund von mir, (Grieche) sind in eigener Initiative und als Privatpersonen hier vor Ort in Nea Kallikratia (Chalkidiki) unterwegs. Wir kümmern uns täglich um circa 60 Straßenhunde. Die Kleinen (Welpen) haben wir nach der letzten Vergiftungsaktion alle von der Straße geholt und auf leeren Grundstücken (beziehungsweise Grundstücke die so aussehen als wäre schon lange keiner da gewesen) versteckt. Nachdem ich innerhalb von drei Tagen so viele tote Tiere am Strand gefunden habe, mussten wir schnell handeln. Es waren auch viele kleine Welpen darunter. Wir haben die kompletten Kosten für Impfungen, Chip, Reisepass und andere Dinge auf uns genommen, damit diese Hunde nach Deutschland ausreisen dürfen. In Deutschland kümmerte sich dann die Tierschutzorganisation um das Wohl der Tiere. Sechs der Hunde haben schon ein tolles zu Hause gefunden. Im Moment brechen aus einem Grundstück immer wieder sechs Welpen aus. Die Nachbarn haben mittlerweile mitbekommen, dass sich auf diesem Grundstück mehrere Hunde befinden. Die Nachbarn haben sich beschwert. Ich fahre täglich 2 mal dorthin um die Hunde zu füttern und um ihnen frisches Wasser zu bringen und hoffe, dass sie noch leben. Das macht mich sehr traurig. Das wichtigste wäre für uns, wenn Hunde ausreisen dürften. Wir bekommen Probleme auf den Grundstücken. Ich verlasse Griechenland im September. Die Zeit läuft gegen uns! Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt (siehe dazu Info auf unserer Homepage). Patenschaftsgelder für Hunde noch in Griechenland, werden von uns in Form von Futterspenden an die griechischen Tierschützer gegeben. Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie somit die Futterversorgung ihres Patenhundes sowie auch die der anderen Hunde vor Ort.
Die Schutzgebühr beträgt 350,00 Euro.  


Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 56825 Beuren - (Vereins)-Sitz: 13467 Berlin

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland e.V.

alle in Deutschland

Thessaloniki, Athen

Wir suchen ständig Flugpaten von Thessaloniki und Athen nach Deutschland.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !


 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse an diesem Tier?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1116): Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland eV
Ansprechpartner: Maria Bechthold
Anfrageformular:*
Telefon:02234/64888 oder 0160/94149066
EMail-Kontakt:mbechthold@tierhilfe-griechenland.de
Homepage: www.tierhilfe-griechenland.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e. V. (#1116)

 


Leona (C


Loreta(Z


Ilonka (


Tilas(AN


Anton (V


Dolly (C


Heliana


Ariston


Ronny (Z


 

194 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen