Samstag, 19.08.2017 09:28

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Pflegestelle Mischling-klein Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

10.08.2017, 15:25

Anzeigen-ID: 656029
Name: Faustino (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 3/2014
Farbe:braun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe:7,9 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:Ja
Listen-/Anlagehund:Nein
katzenverträglich:Ja
Schutzgebühr:370€
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: anhänglich, lustig, folgsam, leinenführig, gehorsam, artverträglich  







Beschreibung:  Faustino hat seine deutsche Pflegestelle bezogen und dort lernt der Kleine jeden Tag etwas dazu. Aktuell orientiert sich der Kleine sehr an einem der im Haushalt lebenden Hunde, deshalb wäre ein souveräner Ersthund perfekt für Faustino. Zu seinem Pflegefrauchen hat Faustino bereits großes Vertrauen gefasst, immerzu möchte er in ihrer Nähe sein. Autofahren ist kein Thema für den Knirps, jedoch sucht er auch dann die Nähe seiner Bezugsperson oder - Hundes. Da Faustino ein zuckersüßes Kerlchen ist, möchten Passanten ihn auch ungefragt streicheln. Dies ist ihm noch unheimlich, dann duckt sich Faustino und macht sich klein. Hier wird Faustino die Zeit sicherlich das Vertrauen in die Menschen zurückgeben. Auf den Spaziergängen vergisst Faustino alles und ist wie ausgewechselt. Der kleine Mann hüpft, erschnuppert interessiert seine Umwelt und ist "frech" ;-). Faustino ist ein richtig glücklicher Hund, wenn er über Felder und Wiesen springen kann, immer seinem Kumpel hinter - sogar mit in Bäche auch wenn sein Bäuchlein nass wird:-). Dann vergisst Faustino das Erlebte und fühlt sich frei und sicher. Anfängliche Bedenken seiner Pflegeeltern, dass die Wandertouren zu viel für so ein Zwergl sind stellten sich als völlig unbegründet heraus. Der Kleine kriegt gar nicht genug. Da der kleine Ausbrecherkönig gerne seine Umwelt erkunden möchte, sollte ein eventuell vorhandener Garten gut gesichert sein. Aktuell tut Faustino sich noch schwer allein zu bleiben, an seiner Trennungsangst muss langsam und geduldig gearbeitet werden. Seine Pflegeeltern haben nun begonnen auch mit dem Zwerg die Grundkommandos zu trainieren, so langsam hat Faustino " Sitz" verstanden und freut sich riesig zu gefallen und gelobt zu werden. Auch der Rückruf klappt immer besser und zuverlässiger.
Perfekt wären für Faustino liebevolle geduldige Menschen mit Zweithund, bei denen die süße Fellnase ein endgültiges Zuhause findet!
Geschichte: Faustino wurde aus der Tötung in Baza (Stadt ca. 100km von Granada entfernt) befreit. Eigentlich hält die Perrera in Baza die Hunde einige Wochen bevor sie ihre Hunde einschläfern. Aber dieses Mal drängte die Zeit, denn Ende April findet in Baza eine Pferdeschau statt und da die Hunde notdürftig in Pferdeställen untergebracht sind, benötigen sie diesen Platz für die anreisenden Pferde und die Insassen müssen weg.
Wir haben diesen kleinen jedoch Rüden jetzt in einer Tierpension in Granada untergebracht, da wir leider auch keinen Platz in unserem kleinen Tierheim für ihn haben und das Schlimmste ist, dass wir noch weitere 7 Hunde, die auf der Todesliste stehen, zurücklassen mussten. Wir suchen nun dringend eine Pflegestelle oder bestenfalls ein endgültiges Zuhause für diesen netten und sehr lustigen Kerl. Faustino ist absolut verträglich mit Artgenossen und sehr anhänglich und verschmust. Faustino ist gut leinenführig, sehr folgsam und gehörig. Da der Kleine Verlustängste hat und schlecht allein bleiben kann, wäre ein Artgenosse an seiner Seite wichtig.  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: 82377 Prenzberg - (Vereins)-Sitz: E-18170 Alfacar (Granada)

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2697): TSV Asociación Ladridos Vagabundos
Ansprechpartner: Gerhild Gruschka, Kathrin Mertens
Anfrageformular:*
Telefon:02373-10622
EMail-Adresse:gerhild.gruschka@gmx.de,katygranada@yahoo.es
Homepage: www.chuchos-gr.org
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (TSV Asociacion Ladridos Vagabundos #2697) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Nico


Dana


Ora


Paloma


Bubu


Triana


Luna


Koma


Luisma


Pepo


Maccaren


Victor


Tana


Marques


Sabrina


Ares


 

88 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen