Sonntag, 20.08.2017 00:32

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Notfall/Welpe HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

12.08.2017, 21:25

Anzeigen-ID: 656435
Name: Balduin (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *Ende 2016
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 63 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:290€ + 100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Balduin - wo sind die Menschen denen dieser Hundejunge sicher vertrauen darf ohne, dass sie ihn verraten?


*Ende 2016 - 63 cm - 28,5 kg - kastriert - Bulgarien/Aysel

verschmust - freundlich - anhänglich - fröhlich - verspielt - ungestüm - neugierig - clever - lernwillig

stubenrein - leinenführig - fährt gut im Auto mit - für Anfänger geeignet - sucht aktive und konsequente Menschen

auf einer Pflegestelle in 46487 Wesel

11.08.2017: Die Pflegestelle schreibt uns:

Balduin weiß, was er will. Er ist ein aufgeweckter, agiler Junghund, der mit Unterstützung einer Hundeschule sicher auch für Anfänger geeignet ist. Er geht gerne spazieren, liegt aber auch gerne in der Gegend - am liebsten dicht bei seinen Menschen - rum. Er muss erzogen werden, leinenführig ist er, aber es geht noch besser :-)


11.06.2017: Fotoupdate von Balduin...

Update 14.05.2017/ Aysel hat uns neue Bilder von dem kleinen Teddybären geschickt.

29.04.2017: In eine kalte Welt geboren, in der kein Platz für eine arme Hundefamilie zu sein scheint, dann doch scheinbar gerettet und von seinem "Retter" verraten um ein Leben als Kettenhund zu fristen oder gar wieder ausgesetzt zu werden - genau das beschreibt das noch so junge Hundeleben von Balduin. Der Tierschützerin Aysel blieb eine Frist von 4 Tagen um die Hundefamilie vor ihrem nahenden Schicksal zu retten...

Die Hundefamilie braucht Paten ... : Patenschaft@stray-ev.de
Update 14.05.2017 / Es gibt neue Fotos von Balduin

29.04.2017/ Eigentlich dachte Aysel, dass die sechsköpfige Humdefamilie gut untergebracht sei. Im Dezember fand sie die erst wenige Wochen alten Welpen mit ihrer Mama Barbara. Auf der Straße wären die Welpen erfroren oder im Schnee erstickt, aber ein Mann bot sich an, die Hundefamilie gegen ein wenig Bezahlung bei sich aufzunehmen.
Alles schien gut zu sein.

Die Hundefamilie schien in Sicherheit und gut versorgt.

Doch vor wenigen Tagen erfuhr Aysel, dass der Mann die kleine Brunhilde einfach weggegeben hat: nicht etwas als Familienhund, sondern als Wachhündin, die nun an der Kette leben musste.
Aysel setzte sofort alles daran, das Hundemädchen wieder zurück zu bekommen. Inzwischen ist Brunhilde provisorisch untergebracht.
Doch nun verlangte der Mann, dass Aysel die anderen vier Geschwister und ihre Mutter Barbara innerhalb von vier Tagen abholt. Anderenfalls würde er sie aussetzen.

In aller Eile organisierte Aysel eine bezahlte Fahrmöglichkeit, gestern holte sie die ganze Hundefamilie ab.
Doch die Situation ist mehr als schwierig – wo soll die Hundefamilie hin? Unsere Simone Hasenauer schreibt: „Aysel versucht alles zu organisieren, doch es wird schwer, die Pensionen sind randvoll, und solange die beiden erwachsenen Hündinnen Katja und Marie in ihrem Gehege sind, kann sie keine Mama mit Welpen dort hinsetzen, es könnte zu Beißereien kommen.“
Aysel hat ein einziges Angebot: Für 13 € pro Tag könnten alle fünf Welpen und die Mutter unterkommen. Sie würden nicht getrennt und sie wären in Aysels Nähe.
Das sind 390 € im Monat für sechs Hundeleben – oder anders herum: Ca. 2 € benötigt es, um einer dieser Hundeseelen einen Tag Sicherheit zu schenken…
Bitte helfen Sie dabei, dass Balthasar um sein Schwesterchen Brunhilde nie mehr Angst haben muss, sondern sorglos mit ihr das Welpenleben genießen darf.


 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: 46487 Wesel - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Simone Hasenauer
Anfrageformular:*
Telefon:0157 39411412 (Frau Hasenauer ruft zurück)
EMail-Adresse:hasiforstraydogs@gmail.com
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Stray - Einsame Vierbeiner e.V. #1443) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Nefelia


Sammy


Paul


Tsikita


Tiponi


Pepita


Alaska


Jacko.S


Nora


Asa


Mowgli


Fassoli


Kevin


Monti


Misha


Emely.S


 

450 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen