Dienstag, 24.10.2017 13:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum:

12.09.2017, 21:47

Anzeigen-ID: 661597
Name: Iza Bella

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: *Frühjahr 2013
Farbe:weiß mit schwarzen Flecken und Sprenkeln
Schulterhöhe:ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
katzenverträglich:Ja
Schutzgebühr:290,-€+100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Iza-Bella – zu zart und zu schüchtern, um auf der Straße zu überleben


*Frühjahr 2013 - ca. 55 cm - ca. 25 kg - katzenvertr. - kastr. - Athen/Ayda

27.05.2017: Iza-Bella hat in ihrem kurzen Leben schon viel durchgemacht. Die zurückhaltende Hündin lebte auf der Straße. Dort wurde sie von einem anderen Hund so schwer verletzt, dass ihr ein Auge entfernt wurde. Ihre Tierschützerin nahm Iza-Bella daraufhin bei sich auf, verlor kurze Zeit später aber Job und Haus. Die verängstigte Iza-Bella auf die Straße zurück setzen? Undenkbar. Seit zwei Jahren lebt Iza-Bella daher in einer kleinen Pension - und hat dort auf eine sympathische Art an Selbstbewusstsein gewonnen.

Wenn Sie eine Patenschaft für Iza-Bella übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Poppy kümmert sich um Iza-Bella. Sie schreibt: Iza-Bella hat sich wundervoll entwickelt. Sie hat das Vertrauen zu anderen Hunden und auch zu den Menschen wiedergefunden und Selbstvertrauen gewonnen.

Iza-Bella ist eine ruhige, sehr liebe und unkomplizierte Hündin. Alles was sie möchte ist, ihren Menschen zu gefallen.

Sie versteht sich mit allen anderen Hunden (Rüden und Hündinnen), mit Katzen und mit Menschen (männlich und weiblich).


20.10.2016: Iza-Bella hatte Besuch von unserem Teammitglied Miriam und war schon viel weniger schüchtern als bei ihrem letzten Besuch im Mai. Iza-Bella ist eine sehr verträgliche und soziale Hündin, die sich gerne in Hunde- und auch Katzengesellschaft befindet. Fremden Menschen gegenüber ist sie am Anfang schüchtern, fasst aber bei näherem Kennenlernen Vertrauen und lässt sich dann auch sehr gerne beschmusen.

Wenn Sie eine Patenschaft für Iza-Bella übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Miriam schreibt uns:

"Iza-Bella habe ich zuletzt im Mai gesehen und sie hat nochmal einen grossen Schritt gemacht: Sie lässt Kontakt nicht nur über sich ergehen, sondern springt über ihren Schatten und kommt von selbst - natürlich immer noch schüchtern.

Auch kann sie sich jetzt in der Nähe von mehreren Menschen entspannen und Streicheleinheiten genießen."


13.09.2015 - Inzwischen ist sie aus dem geschlossenen Gehege, nach vorne in den Garten und ins Haus umgezogen.

Die Tierschützerin Ayda schreibt uns: Iza-Bella ist dadurch so lieb und zutraulich geworden.

Sie läßt sich streicheln und geniesst es vor der Haustür zu liegen und mit den Katzen zu schmusen.
Sie ist Fremden gegenüber noch scheu, aber wenn sie Vertrauen fasst, kommt sie auch um gestreichelt zu werden.

Mit den anderen Hunden kommt sie gut klar, bei Welpen schmilzt sie dahin, da wird getobt und gerannt ( zur Zeit mit Beata und Luna).

Der nächste Schritt ist das Spazierengehen an der Leine, da sie nach wie vor ängstlich ausserhalb des Zuhauses ist, muss sie oft gezogen werden, aber Stück fuer Stück wird es immer entspannter !

Beim Autofahren klappt es schon sehr gut.

Sie ist ein sehr ruhiger, liebevoller Hund, der dich mit ihrem scheuen Blick sofort einfängt und du willst sie streicheln und mit Liebe umfangen.
Sie könnte gut als Zweithund gehalten werden in einem Haus mit großem Garten und allem Getier.

Sie isst gerne und wenn das Futter kommt ist sie wie ausgewechselt und springt wie wild herum und kommt hinterher heran um sich an deinem Bein zu streichen als Dankeschön.



07.05.2015/ Gerettet und für immer verloren. Die Tierschützerin, die Iza-Bella von der Straße geholt hat, gepflegt und umsorgt hat, verliert ihr Zuhause. Iza-Bella hat nur eine Chance. Eine Familie zu finden. Menschen, die mit der Seele sehen...

.Iza-Bella ist ein etwas schüchternes, aber auch anhängliches Hundemädchen. Zu lieb, um sich auf der Straße durchzusetzen. Sie lebt in einem Rudel von Hunden in der Nähe des alten Flughafens von Athen. Die Tierschützerin versorgt die Hunde so gut es geht. Doch eines Tages findet sie Iza-Bella schwer verletzt.
Sie muss in die Auseinandersetzung zwischen den Hunden geraten zu sein. Ihr Auge so schwer verletzt, dass es entfernt werden muss. Von da an kann die Tierschützerin Iza-Bella nicht mehr zurück auf die Straße setzen. Sie nimmt sie mit nach Hause.

Gerettet, aber doch verloren. Denn jetzt nach einem halben Jahr, in dem Iza-Bella Vertrauen gefasst hat und so anhänglich ist, wie es nur ein Hund sein kann, der spürt, dass er in Sicherheit ist… Jetzt verliert Iza-Bella alles…

Die Tierschützerin muss ihr Haus verlassen. Ihre Arbeit als Lehrerin den Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen, steht sie sprichwörtlich vor dem Nichts. Und mit ihr die Hunde, die sie vor dem sicheren Tod gerettet hat.

Wie sollte Iza-Bella auf der Straße überleben? Ihr Charaker zu sanft, ihre Angst zu groß, wieder verletzt zu werden.

Iza-Bella ist ein sehr verträgliches Hundemädchen, das sowohl mit anderen Hunden als auch mit Katzen gut auskommt. Sie lernt an der Leine zu gehen und auch einfache Kommandos lernt sie. Aber jetzt ist alles NICHTS. Iza-Bella wird der Boden weggerissen. Die Sicherheit und das Überleben.

Wir suchen Menschen, die mit der Seele sehen. Die es nicht stört, dass Iza-Bella nur ein Auge hat. Iza-Bella stört es nicht. Warum sollte es dann uns stören? Iza-Bella ist eine Schönheit, so vollständig und wunderbar wie sie nur sein kann.
 


Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !


 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse an diesem Tier?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Tina Glawion (früher Wimmer)
Anfrageformular:*
Telefon: 08136 304 7285 Mobil 0176 62067640
EMail-Kontakt:tina.wimmer23@googlemail.com
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!
Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V. (#1443)

 


Nora


Kito


Simba Be


Janosch


Bisquit


Junior


Patroklo


Jimmy


Magarita


 

454 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen