Samstag, 21.10.2017 17:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum:

10.10.2017, 22:00

Anzeigen-ID: 666636
Name: Chocolate

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: geb. ca. Mai 2016
Farbe:braun-schwarz gestromt
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:290,-€+100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: hundeverträglich  


Beschreibung:  Chocolate – ihr Aussehen eine wundervolle Laune der Natur. Aber hineingeboren in eine grausame Welt...

Chocolate sucht dringend Paten oder Teilpaten, die ihre Unterbringung sichern (Pensionskosten: 100 Euro)

geb. ca. Mai 2016 – ca 12 Kilo - bei Thessaloniki/Foteini

Update 06.05.2017/ Neue Fotos von unserem Streifenhörnchen...

Wenn Sie Chocolates Pate werden möchten: Patenschaft@stray-ev.de

06.05.2017/ Seit fast fünf Monaten ist Chocolate nun in der Pension. In Sicherheit, aber ein Zuhause hat sie nicht. Heute war Fototermin. Aber sobald Chocolate und ihre Freunde im Freilauf sind, gibt es kein Halten mehr. Dann fällt das Stillstehen schwer. Chocolate genießt den Moment, in dem sie einfach nur laufen und rennen darf. Aber ebenso genießt sie es, mit Foteinis Sohn einfach im Gras zu sitzen. Ein bisschen fühlt sich das dann an wie ein glückliches Hundeleben. Aber für Chocolate und ihre Freunde sind das auch seltene Momente. "Chocolate ist ein lebensfrohes Hundemädchen, verspielt und verträglich. Aber für sie und ihre Freunde ist die Pension auch wie ein goldener Kärfig. Sie sind in Sicherheit, sind gut versorgt, aber ein Zuhause ist es nicht und oft sind sie in ihren Zwingern, warten auf die Stunden, in denen sie rausdürfen und spielen können."
Chocolate hat ihre Kindheit in einem Ziegenstall verbracht. Nun sollte sie endlich ein neues Leben beginnen dürfen. Ein glückliches Leben.


29.01.2017/ Sie hat ein wunderschönes Fell, gestreift wie Vollmilch, Zartbitter und Cappucino. Ihre Kinderaugen groß und ohne den Hauch von dem, was die Welt ihr an Grausamkeit entgegengebracht hat. Chocolate wurde ausgesetzt. Doch als eine Frau sie findet, ist ihr Leidensweg noch nicht vorbei. Denn als die Frau erkrankt, landet Chocolate in einem Ziegenstall.

Wenn Sie Chocolates Pate werden möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Seit knapp zwei Wochen ist Chocolate jetzt in einer Pension. Foteini schreibt: „Sie ist ein zugewandtes, sehr freundliches Hundekind. Sehr verspielt und sie läuft und rennt voller Freude mit den anderen durch den Auslauf.“

Dass Chocolate so fröhlich ist, ist ebenso ein Wunder wie ihr Überleben. Denn als Foteini das erste Mal von den Hunden in dem Ziegenstall erfährt und mit einer Freundin hinfährt um sich von der Situation ein Bild zu machen, sind die Futternäpfe leer, das Wasser ist gefroren. Doch es kommt noch schlimmer. Bevor wir eine Chance haben, eine Unterbringung für die Hunde zu organisieren, kommt der Schnee. Die Hunde sind abgeschnitten von jeder Versorgung und drohen zu erfrieren. Erst Tage später gelingt es Foteini wieder zu den Hunden durchzukommen.Hier lesen Sie unseren Hilferuf für die 13 Hunde im Ziegenstall.

Von da an steht fest, dass wir die Hunde dringend unterbringen müssen. Wenn auch nur vorübergehend. Denn jeder weitere Tag in der Kälte könnte ihren Tod bedeuten.

Chocolate kommt mit ihren Freunden vorrübergehend in eine Pension. Dank lieber Spender ist ein Monat der Unterbringung gesichert und wir hoffen, dass sich Paten oder Teilpaten finden, die uns helfen, die Hunde auch darüber hinaus zu sichern. Chocolate hat bereits zweimal in ihrem jungen Leben alles verloren. Die Rückkehr auf die Straße würde so ein menschenfreundliches und vertrauensvolles Hundekind nicht überleben.

 


Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: bei Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !


 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse an diesem Tier?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:*
Telefon:06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
EMail-Kontakt:BrigitteMeschkat@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!
Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V. (#1443)

 


Lovely


Fassoli


Sandy


Filou


Preto


Josha


Kito


Esmerald


Struppi


 

449 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen