Mittwoch, 13.12.2017 12:07

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 673709
Name: Rino Nero
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 01.01.2011
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 42cm - 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
MMK Test:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: Seine traurige Geschichte scheint kein Ende zu nehmen


Wir möchten Ihnen hier gerne Rino und seine traurige Geschichte vorstellen. Eine Geschichte, die sich unzählige Male zu wiederholen scheint und in Rinos Fall auch kein Ende zu nehmen scheint, außer vielleicht mit Ihrer Hilfe. Rino lebte, zusammen mit zwei weiteren Hunden, auf dem Grundstück eines alten Mannes. Da dieser Mann nun sehr krank wurde und ins Krankenhaus kam, wurden die drei Hunde notdürftig von dem Sohn alle paar Tage mit Trockenfutter versorgt. Als dann feststand, dass der Mann nicht mehr auf sein Grundstück zurückkehren wird, wollte der Sohn die Hunde schnell loswerden, um das Grundstück des Vaters zu verkaufen. Wir erfuhren über unseren sardischen Tierarzt vom Schicksal der Hunde und wollten helfen, da wir nicht wussten, was sonst mit den Hunden passieren würde. Wir bekamen eine Frist gesetzt bis wann die Hunde weg sein müssten und mussten somit schnell handeln. Wer weiß, was sonst mit den Hunden passiert wäre.

Als wir auf das Grundstück kamen, um die Hunde abzuholen, flüchtete Rino zunächst vor uns. Er ist definitiv der ängstlichste von den dreien. Aus sicherer Entfernung wurden wir von ihm beobachtet. Auch mit Futter konnten wir ihn nicht locken. Als er sich in die Garage verzog, konnten wir ihn schließlich einfangen. Ihn und die alte Hündin brachten wir auf eine Pflegestelle von uns. Dort sitzt er nun in einem Zwinger und muss erst einmal Vertrauen fassen. Mittlerweile lässt er sich von der Pflegestelle aber schon am Köpfchen streicheln. Jeden Tag geht es ein Stückchen voran und er fasst immer mehr Vertrauen. Die ganze Situation hat ihn ziemlich aus der Bahn geworfen. Besitzer weg, vom vertrauten Grundstück weg, rein in einen Zwinger, in einer fremden Umgebung mit fremden Menschen.

Wir suchen für Rino nun dringend eine Pflege- oder Endstelle in Deutschland, die ihn auffängt und in der er die Sonnenseite des Lebens kennenlernen kann. Da Rino in seinem bisherigen Leben nicht viel kennengelernt hat und wahrscheinlich die meiste Zeit seines Lebens mit dem alten Mann und den anderen beiden Hunden auf dessen Grundstück verbracht hat, wird er wahrscheinlich erst einmal sehr ängstlich und unsicher sein, wenn er in Deutschland ankommt. Es ist also wichtig, ihn in der Anfangszeit gut zu sichern, auch im Garten. Zudem wäre es schön, wenn bereits ein souveräner Hund in der Familie leben würde, an dem sich Rino orientieren kann. Rino kennt das Zusammenleben mit anderen Hunden und ist mit Rüden und Hündinnen verträglich.

Rinos Video zeigt, dass er seiner Bezugsperson gegenüber immer mehr Vertrauen fasst und ihr sogar schon aus der Hand frisst. Wir denken also, dass er auch in Deutschland nicht allzu lange brauchen wird, um sich einzuleben. Gerne stehen wir Ihnen aber auch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Rino bei sich aufnehmen würden.

Rino liegt uns sehr am Herzen und wir würden uns freuen, wenn er bald nach Deutschland kommen dürfte und das Weihnachtsfest, anstatt im Zwinger, in einem kuscheligen Körbchen bei seiner Familie verbringen dürfte.

Wenn Rino auch Ihr Herz berührt hat, dann zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Rino kann nach Deutschland einreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Johanna Engemann
Tel. 0173 42 25 59 9
johanna.engemann@streunerherzen.com  



Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:  Steckbrief

Name: Rino
Geboren: ca. 01.01.2011
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 42-45 cm
Gewicht: ca. 25 kg
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Pflegestelle Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: ja
Geeignet für: hundeerfahrene Menschen

Garten: ja
Zweithund: ja, souveräner Ersthund
Hundeschule: bei Bedarf

Jagdtrieb: unbekannt



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
 

Datum: Mittwoch, 22.11.2017, 13:04 - Besucher: 95
Schutzgebühr: 415,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Pflegestelle Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone




 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): Streunerherzen e.V.
Ansprechpartner: Johanna Engemann
Anfrageformular:*
Telefon:* 0173 4225599
E-Mail Kontakt:* johanna.engemann@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V. (#2930)

 


Marcelli


Ambrogio


Remira


Lamarca


Minnie


Amilcare


Enrico


Romualdo


Martina


 

273 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen