Freitag, 21.07.2017 02:47

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Rassehund-mittel Notfall HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

30.05.2017, 17:36

Anzeigen-ID: 644224
Name: Giulietta (D)

Rasse:Podenco
Geschlecht:Notfall
Alter: 3 Jahre
Schulterhöhe:54 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:Ja
Listen-/Anlagehund:Nein
Handicap:taub
katzenverträglich:Ja
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:n.V.
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !







Videoanzeige:  
Video laden Video laden
Beschreibung:  PS FE, geb: 12/13, Hündin.

Die hübsche Podenca Giulietta wurde von unseren Tierschutzkollegen aus einer der örtlichen Tötungsstationen befreit. Giulietta ist eine anschmiegsame, verschmuste und sehr freundliche Hundedame. Sehr gerne spielt sie mit anderen Hunden. Giulietta ist taub oder sehr schwerhörig. Eine audiometrische Untersuchung war auf Fuerteventura nicht möglich. Ihr Kopf wurde aber geröntgt und die Ohren untersucht - es ergab sich kein Fremdkörper oder sonstiger negativer Befund. Giulietta stört sich an ihrer Behinderung, die für sie keine ist, überhaupt nicht. Sie ist ein lustiger und fröhlicher Hund!

Leider stellte sich jedoch in Deutschland heraus, dass Giulietta eine beidseitige Patella-Luxation (Kniegelenks-Verletzung, bei der die Kniescheibe (Patella) aus ihrer Führung springt (Luxation)). Das rechte Bein war schlimmer betroffen und wurde am 31.08.2016 operiert, mit Glück reicht für das linke Bein langfristig eine physiotherapeutische Maßnahme inkl. Muskelaufbau. Die Operation hatte sie gut überstanden. Sie zog im Dezember 2016 auf eine neue Pflegestelle und lebt dort mit einem Podenco-Rüden und 2 Hündinnen zusammen, von Anfang an völlig problemlos. Auch ein Kater gehört zur Familie. Sie wurde erneut einem Tierarzt vorgestellt, da das Knie noch immer geschwollen war.

Die Röntgenbilder waren eine Katastrophe. Sie musste definitiv erneut operiert werden. Die Kniescheibe war nicht mehr da, wo sie sein sollte sondern stark im Bindegewebe eingewachsen und hatte zudem einen hochgradigen Knorpelschaden. Das Knie wurde komplett neu konstruiert. Um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen, wurde der Eingriff am 22.02.2017 von einem Spezialisten für Orthopädie in der Tierklinik Hofheim durchgeführt. Giulietta hat auch diese erneute Operation erstaunlich tapfer weggesteckt. Es ist sehr gut abgeheilt und Giulietta besucht einmal wöchentlich eine Physiotherapeutin. Dort geht sie aufs Unterwasserlaufband und wird zusätzlich massiert. Die Behandlungen tun ihr sehr gut und Spaziergänge sind daher inwzischen problemlos möglich. Natürlich sollte darauf geachtet werden, dass sie sich nicht überfordert und auch in einem neuen Zuhause sollte sie physiotherapeutisch begleitet werden.

Giulietta sucht liebe Menschen, die auch weiterhin mit ihr trainieren und sie ein glückliches Hundeleben führen lassen. Ein eingezäunter Garten sollte nach Möglichkeit vorhanden sein. Giulietta ist kein Einzelhund, sie braucht einen Hundekumpel zum glücklich sein. Alleine sein mag sie gar nicht, sie bindet sich sehr stark an ihren Menschen, auch Kinder mag sie sehr. Gerne könnte sie ihren Menschen bspw. auch ins Büro begleiten. Sie ist wie nahezu alle Podencos jagdambitioniert, wenn auch nicht so extrem und hoch springen tut sie zumindest derzeit mit ihren Beinen nicht. Trotzdem muss sie außerhalb eingezäunter Flächen schon wegen ihrer Gehörlosigkeit permanent gut gesichert werden.

Die erste Operation inkl. Röntgenaufnahmen riss bereits ein großes Loch in unsere Kasse, die zweite Operation in der Tierklinik Hofheim schlug noch einmal höher zu Buche, dazu muss auch Giuliettas Physiotherapie finanziert werden. Giulietta ist ein junger Hund, sie hat es so sehr verdient, ein glückliches, schmerzfreies Leben zu führen! Daher würden wir uns sehr freuen, wenn uns tierliebe Menschen mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen würden.

Giulietta zeigt uns einmal mehr, wie wichtig unser Motto ist: Hilf uns - sieh nicht weg!

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: 58762 Altena - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 P A T E N S C H A F T
Tierhilfe Fuerteventura e.V. suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Giulietta' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Martina Alex
Anfrageformular:*
Telefon:04135-3179950
EMail-Adresse:Martina.Alex@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Tierhilfe Fuerteventura e.V. #1290) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Azteca


Stuart


Lucy


Tirma


Mila (ni


Atlanta


Maxerco


Ringo


Fum


Suenja (


Floh (SO


Famara


Oliver (


Ariana


Idefix


Vitali (


 

78 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.14 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen