Sonntag, 22.01.2017 08:57

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

09.12.2016, 02:43

Anzeigen-ID: 101087
Name: ADAN

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EHK
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:männlich
Alter: geb. 04/2013
Farbe:Tigerkatze
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Katzenkrankheiten Test:Ja
Handicap:nein
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:150,00 Euro inclusive Ausreisekosten
Vermittlungsbereich:Deutschland + Österreich + Schweiz
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !







Beschreibung:  ADÁN
Kater
Alter: geb. 04/2013
Im Tierheim seit: 26.04.2016

Scheuer Adán sucht Menschen mit Herz...

Vorgeschichte:
Adán kommt aus einer Katzen-WG, die in einem Freilicht-Kino in Granada ihr Zuhause hatte. Er und seine Kumpels Adonis, Blacky, Eli, Lara, Nala, Pegote und Venus kamen dort zur Welt und fühlten sich in den Mauern des Kinos so geborgen, dass sie es auch nicht verließen, wenn die Türen geöffnet waren.
Im Sommer 2014 entdeckten wir sie dort. Da das Kino abgerissen werden soll, mussten sie in Sicherheit gebracht werden. Auf der Straße, ohne die Geborgenheit ihrer gewohnten Umgebung, konnten sie nicht überleben. Inzwischen konnten fast alle ins Tierheim geholt werden und warten nun hier auf ihr neues Leben.

Verhalten gegenüber Menschen:
Bislang ist Adán den Kontakt mit Menschen nicht gewohnt. Da er nicht weiß, was ihn erwartet, ist der hübsche, aber scheue Kater sehr ängstlich und weicht menschlichen Annäherungsversuchen aus.
Wer sich seiner annehmen möchte, sollte bereits Erfahrung im Umgang mit Katzen haben. Um sein Vertrauen zu gewinnen, braucht es viel Geduld, Ruhe und Gelassenheit. Er muss erst lernen, dass ihm von seiner neuen Familie nichts Böses geschieht. Wenn er das lange genug erfahren hat, könnte aus ihm vielleicht doch noch ein zutraulicher Mitbewohner werden, der sich auf Katzenart für menschliche Zuwendungen erkenntlich zeigt.
Weil er noch so scheu ist, sollte er nur in einen ruhigen Haushalt ohne Kinder aufgenommen werden. Wenn er dort Artgenossen antrifft, dürfte das keine Probleme bereiten, denn er verträgt sich gut mit anderen Katzen und Katern. Ob er sich mit Hunden verträgt, ist nicht bekannt.
Der schöne Stubentiger ist stubenrein und bleibt problemlos alleine.

Wo soll Adán leben:
Am besten wäre ein Leben in einer Wohnung, denn den Aufenthalt in einer gesicherten Umgebung ist er gewohnt. Bei Freigang besteht die Gefahr, dass er entlaufen könnte. Aber Adán würde sich nach anfänglichem, vorsichtigem Zögern sicherlich sehr freuen, wenn er auch mal auf einem gesicherten Balkon ins Freie darf. Wir wünschen uns für Adán Menschen, die nicht auf Teufel komm raus einen Schmusekater aus ihm machen wollen, sondern Menschen, die ihn so nehmen wie er ist und ihn mit guten Vorsätzen und ohne Erwartungen bei sich aufnehmen. Er sollte in einem ruhigen Haushalt ohne Kinder wohnen.

Wenn Sie Adán eine Chance geben wollen, damit er nicht sein restliches Leben, von niemandem gewollt, im Tierheim verbringen muss, sondern erleben kann, wie schön es ist, eine eigene Familie zu haben, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Ausreise:
Adán ist bei Übergabe entwurmt, geimpft und gechipt und wurde negativ auf FeLV und FIV getestet.

Informationen zum Tierheim Albolote:
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das ‘Projekt Albolote‘. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!

Bei der Mühe die sich wirklich ALLE geben, ist Albolote trotzdem kein schöner Ort für unsere Schützlinge. Eigentlich immer voll besetzt, laut, eng. Es gibt viele Zwingeranlagen und zwei sehr beengte Katzenbereiche. Wegen der vielen Tiere haben unsere Hunde nur täglich zwei Stunden Freilauf, während ihre Zwinger gereinigt werden. Zum Teil müssen wir sogar die Waschküche und Vorratsräume belegen, wenn das Tierheim mal wieder aus allen Nähten platzt, was in letzter Zeit eigentlich ständig der Fall ist.

Also bestenfalls ein Dach über dem Kopf und Versorgung, mehr können wir nicht bieten. Ein Tierheim eben - aber ganz sicher kein Zuhause und kein Ort, an dem irgendein Tier sein Leben verbringen sollte! Die meisten unserer Schützlinge haben nur eine Chance (auch aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Lage und der hohen Arbeitslosigkeit in Spanien), wenn sie ins europäische Ausland vermittelt werden können. Hierzulande finden sich immer weniger Menschen, die einen Hund oder eine Katze adoptieren können/möchten.

Ohne Vermittlungen ist dauerhaft kein Tierschutz möglich. Deshalb arbeiten ALLE Helfer und Helferinnen in Spanien und Deutschland Hand in Hand zusammen um die Hunde und Katzen DIREKT aus dem Tierheim in ein schönes Zuhause vermitteln zu können.  


Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Albolote

 P A T E N S C H A F T
Asociacion Amigos de los Animales suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'ADAN' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:*
Telefon:0170/8855007 (Deutschland)
EMail-Adresse:tierheim-albolote@gmx.deDeutschland
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Asociacion Amigos De Los Animales #2502) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


DENISE -


PAUL


BLACKY


NEFER


KALY


MONTY


VICTORIA


CLEO


MIAU


EPI


BOB-Notf


VICKY


LUISA


Britania


COLUMBUS


LIA


 

76 Tiere aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.14 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal