Sonntag, 26.03.2017 05:36

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

20.03.2017, 09:24

Anzeigen-ID: 102441
Name: Parda

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/weiblich
Alter: geb. 2001
Farbe:braun - getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Alt / Älter:Ja
Krankheiten:erhöhte Nierenwerte
Schutzgebühr:nach individueller Absprache
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: erhöhte Nierenwerte







Beschreibung:  Parda kam gemeinsam mit einigen anderen Katzen aus einem schlimmen Haushalt zu ANAA Madrid. Der Haushalt gehörte einem Mann, der allein mit 22 unkastrierten Katzen in Dreck und Müll lebte. Die Mitarbeiterinnen von ANAA nahmen alle 22 Katzen zwecks Kastration mit, entmüllten und reinigten dann den Haushalt und brachten die scheueren Katzen dorthin zurück. Gleichzeitig übergaben sie viel Zubehör für die Tiere und auch Futter. Die Katzen, die sehr zutraulich waren und diejenigen, die sehr alt oder krank waren, blieben bei ANAA. Nun wird versucht, für diese Tiere Zuhause zu finden.

Zu den alten Katzen gehört auch Parda. Bei ANAA wurde festgestellt, dass Parda leider schon etwas erhöhte Nierenwerte hat, für eine alte Katze nicht ganz ungewöhnlich, aber für Vermittlungschancen denkbar schlecht. Die letzten uns vorliegenden Werte zeigen einen erhöhten Harnstoffwert, der CREA liegt noch im Rahmen. Selbstverständlich müssen die Werte im Auge behalten werden und es sollte ein spezielles Futter gereicht werden, aktuell bekommt Parda k/d von der Firma Hill’s.

Parda lebt in Madrid auf einer Pflegestelle gemeinsam mit Carbonera. Sie ist lieb und verschmust und weiß sich zu benehmen, anderen Katzen gegenüber ist sie gern „Chefin“.

Leider liegt uns zurzeit nur zwei Fotos von der Aufnahme im Tierheim vor, neue Bilder wurden bereits angefordert.

Für Parda wünschen wir uns ein ruhigeres Zuhause mit freundlicher, gelassener Katzengesellschaft. Vielleicht gibt es ja doch jemanden, der bereits „ältere Herrschaften“ hat, die ebenfalls Nierenspezialfutter bekommen und Parda einen schönen Lebensabend bieten möchte. Sicherlich fände sie nach ihrem bisherigen Leben einen gesicherten Balkon, wo sie auch mal Sonne genießen kann, schön, das ist jedoch nicht verpflichtend. Wichtig ist für ihren letzten Lebensabschnitt ein liebevolles Heim.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren "Vermittlungsablauf" auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch, einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht alle dt. Flughäfen von Madrid aus angeflogen werden und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.


Kontakt:
K. Ridder
05751 - 4099461
kerstin@anaa-katzen.de  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: ES-Madrid

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Kerstin Ridder
Anfrageformular:*
Telefon:05751/ 4099461
EMail-Adresse:anaa.katzen2011@gmail.com
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal