Sonntag, 20.08.2017 00:30

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

29.05.2017, 20:28

Anzeigen-ID: 103398
Name: Darth

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: geb. 2013
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Katzenkrankheiten Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Krankheiten:FIV-positiv (Katzen - Aids)
Schutzgebühr:nach individueller Absprache
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: FIV-positiv








Beschreibung:  Darth (geb. 2013) ist in Spanien im Januar 2016 in einem erbärmlichen Zustand einer Familie zugelaufen. Die Frau wurde auf ihn aufmerksam, da er ein viel zu enges Flohhalsband trug und wollte dieses lockern. Dabei zeigte sich, dass Darth ein ganz lieber Kerl ist. Erfreulicher Weise nahm man sich dann dort seiner an, allerdings musste er draußen bleiben, da es dort 2 Hunde gibt. Mit der Hündin versteht Darth sich sehr gut, die beiden spielen auch manchmal zusammen, der vorhandene Huskyrüde allerdings hat Katzen „zum Fressen gern“.

Darth wurde dann zwecks Kastration dem Tierarzt vorgestellt, man dachte, er würde dann wieder sein freies Leben aufnehmen, aber davon wollte Darth nichts wissen.
Er blieb dort, wohnt unter einem Carport und teilt sich diesen Platz mit 3 weiteren Katzen, andere Kater lässt er nicht mit in die WG rein. Da er trotz guter Pflege jedoch immer ein wenig schlecht aussah, brachte man ihn nochmals zu einem Tierarzt, dort wurde festgestellt, dass er FIV-positiv ist.

Darth wurde dann mit Medikamenten unterstützt und hat sich zu einem tollen Kater gemausert, der allerdings ein kleines Laster hat: er frisst sehr gerne. Darth ist jetzt ein großer Kater mit einem Gewicht von 8 kg.

Ansonsten ist er ein Traumkater, er kommt, wenn er das Auto von Frauchen hört, er ist verträglich mit Katzen, Hunden, die 3jährige Tochter liebt ihn, sie kann ihn Streicheln, Knuddeln und Darth ist immer lieb zu ihr, schon, als sie noch ganz klein war, hat er einen liebevollen Umgang mit ihr geführt. Er fährt sogar gern im Auto mit. Darth könnte dort ein so schönes Leben haben. Aber es gibt natürlich ein Aber :-/.

Seine Menschen ziehen alle 4-5 Jahre in andere Länder um und der nächste Umzug steht an. Dort wird es keinen so großen Garten geben wie jetzt, der sich unterteilen lässt. Daher ist es wegen des Huskys nicht möglich, Darth mitzunehmen. Die Familie versucht, alle Katzen zu vermitteln, Darth allerdings stellt auf Grund der FIV-Infektion ein Problem dar.

ANAA Madrid wurde um Hilfe gebeten und darum möchten wir versuchen, für den beeindruckenden Kater mit den besten Eigenschaften ein geeignetes Zuhause zu finden. Auf Grund seines Lebens als Freigänger sollte in einem neuen Zuhause, wenn es keinen gesicherten Garten gibt, zumindest ein gesicherter katzengerecht eingerichteter, nicht zu kleiner Balkon oder Terrasse vorhanden sein. Wir wünschen uns liebe Menschen, gern eine Familie mit Kindern, für ihn. Freigang ist nicht möglich, da er andere Katzen infizieren könnte. Katzengesellschaft, bevorzugt weibliche, wäre schön für ihn, auch ein Hund stellt kein Problem dar, sofern dieser schon Katzen kennt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Darth trotz seines Handicaps (welches eigentlich gar keines ist, wenn er ein stressfreies behütetes Leben führen darf) eine Chance bekommt. Aktuell haben wir mehrere FIV-positive Katzen in der Vermittlung, er könnte also sogar eine Freundin mitbringen.

Darth ist kastriert, gechipt, geimpft und positiv auf FIV und negativ auf FeLV getestet.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere genehmigten Tiertransporte nicht deutschlandweit alle Städte anfahren und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, einmalig für unsere Tiere, die selber über 2.000 km unterwegs waren, wenn sie hier ankommen, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich. 

Wenn Sie sich in diesen großen schwarzen Kerl verguckt haben, würden wir uns sehr über eine Anfrage freuen:


K. Ridder
05751 - 982797
kerstin@anaa-katzen.de  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: ES - Madrid

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Kerstin Ridder
Anfrageformular:*
Telefon:05751/ 4099461
EMail-Adresse:anaa.katzen2011@gmail.com
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal