Sonntag, 20.08.2017 11:51

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

12.06.2017, 15:39

Anzeigen-ID: 103579
Name: Ospo & Iolam

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:männlich/männlich
Alter: geb. beide 03/2017
Farbe:Ospo: grau - getigert auf weiß; Iolam: grau - getigert
Impfungen:Ja
Katzenkrankheiten Test:Ja
Handicap:nein
Schutzgebühr:150 Euro
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !







Beschreibung:  Update vom 12.06.2017:Leider (in diesem Falle) hat Ospo in Spanien ein Zuhause gefunden, nun ist Iolam allein zu vermitteln. Natürlich lebt er noch mit seinen Schwestern zusammen, die auch ein Zuhause suchen. Da wir aber nicht hoffen, ein Trio vermitteln zu können, würden wir uns für Iolam ein schönes Zuhause bei Katzen wünschen, die wie Iolam noch sehr jung sind und damit auch verspielt. Er wird selbstverständlich nicht als Einzelkatze vermittelt!
__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gemeinsam mit ihrer Mama und ihren Geschwistern kamen Ospo und Iolam ( geb. beide Anfang 03/2017) kurz nach der Geburt zu ANAA Madrid, um nicht auf der Straße aufwachsen und sterben zu müssen, denn es gibt tausende kleiner Katzen auf den Straßen, die hart um ihr Überleben kämpfen müssen und diesen Kampf meistens mangels Futter, dafür aber von Parasiten und Krankheiten befallen, verlieren. Darum ist es absolut erste Priorität, die Vermehrung zu vermeiden und Kastrationsprojekte durchzuführen – wie es dort vor Ort seit Jahren gemacht wird.
 
Die ganze Katzenfamilie hat leider eine Pilzerkrankung, deshalb mussten die beiden und ihre Geschwister von der Mutter getrennt werden, da deren Medikamente für ihre Kinder Gift ist. So durften die Babys auf eine Pflegestelle, wo sie mit milderen Mitteln behandelt werden; die Mama ist im Tierheim und wird dort versorgt.
 
Zwischenzeitlich sind Eram, Ospo, Cosy, Iolam, Par und Adre 3 Monate alt und möchten sich schon mal vorstellen, um bald in ein eigenes Zuhause umziehen zu können. Wir möchten die Kleinen immer Paarweise vermitteln und hoffen, dass sich ganz schnell liebe Menschen finden, damit kleine Katzenkinder von der Straße nachrücken können. Ospo, der kleine graugetigerte Kater mit weißen Abzeichen und dem hübschen Gesicht und sein wunderschön silbergrau getigerter Bruder Iolam würden sehr gern gemeinsam umziehen. Wir bitten Sie, davon abzusehen, nachzufragen, ob andere Konstellationen möglich sind, wir haben unsere Pärchen so zusammen gestellt, dass auch diejenigen, die keine ausgefallene Farbe sondern (für uns nicht nachvollziehbar) „einfach“ nur kurzhaarig oder z.B. grau-weiß sind, eine Vermittlungschance haben. Wir bitten Sie, dies zu akzeptieren.
 
Bei Umzug sind die Kleinen dann geimpft und gechipt, der FeLV/FIV-Test der Mama ist bereits negativ ausgefallen. Wir suchen ein schönes Zuhause in reiner Wohnungshaltung für diese entzückenden kleinen Jungs, ein auch für Katzenkinder gesicherter Balkon würde die beiden sicherlich entzücken! Die zwei sind normale kleine verspielte und zutrauliche Katzenkinder, die jetzt auf ihre eigene Familie warten.
 
Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere genehmigten Tiertransporte nicht deutschlandweit alle Städte anfahren und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, einmalig für unsere Tiere, die selber über 2.000 km unterwegs waren, wenn sie hier ankommen, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.
 
Sollten Sie diesen entzückenden Brüdern ein Zuhause geben wollen, melden Sie sich bitte bei:
 

J. Katzor
030 - 94397143 (Rückruf nur auf Festnetz)
jana-anaa@gmx.de  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: ES - Madrid

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Kerstin Ridder
Anfrageformular:*
Telefon:05751/ 4099461
EMail-Adresse:anaa.katzen2011@gmail.com
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal