Dienstag, 21.11.2017 16:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Schieben 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

27.06.2017, 12:14

Anzeigen-ID: 103735
Name: Püppi

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. 2 Jahre
Farbe:getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Katzenkrankheiten Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Schutzgebühr:120 €
Vermittlungsbereich:Nordrhein-Westfalen
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !







Beschreibung:  Alter: ca. 2 Jahre (vom Tierarzt geschätzt)
Geschlecht: weiblich / kastriert
Verträglichkeit: Zweittier, hundeverträglich
Haltung: (gesicherter) Freigang
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt, FIV, FeLV negativ
Schutzgebühr: 120 Euro

Püppi’s Leben begann als Straßenkatze. Als wir sie das erste Mal einfingen, war sie hochträchtig. Es war eine schwierige Geburt, inklusive Notoperation und Kaiserschnitt, die ohne Tierärzte in einer Katastrophe geendet hätte.
Nach erfolgreicher Kitten-Aufzucht und Kastration konnte sie dann wieder an ihrer gewohnten Futterstelle zurück.
Das war aber noch nicht das Ende der Geschichte.

Am 31.12.2015 wurde sie nach einem Unfall erneut von uns aufgenommen.
Diagnose: Oberschenkelhalsbruch
Erneuter Klinikaufenthalt und Operation. Die nächsten 3 1/2 Monate musste die zarte Püppi dann im Käfig verbringen -sozusagen Bettruhe-
In dieser Zeit kamen sich Mensch und Katze dann näher, worüber wir sehr erleichtert sind, denn wieder zurück an ihre Futterstelle sollte sie bei ihrem „Glück“ jetzt nicht mehr.

Püppi hat zu ihrer Pflegemutter eine vertrauensvolle Beziehung entwickelt, schläft manchmal sogar neben ihr. Dieses Vertrauen muss sich zu einem neuen Dosenöffner natürlich erst entwickeln. Bei stehenden (großen) Menschen ist Püppi noch immer etwas ängstlich. Auf Augenhöhe (z.B. wenn man sitzt, oder sie auf dem Kratzbaum ist) lässt sie sich anfassen und mag und genießt es dann, gekrault und gestreichelt zu werden, was dann durch lautes Schnurren deutlich zu hören ist.
Sie ist sehr lieb und sanft, mit Mensch und Artgenossen verträglich.Auch mit dem kleinen Hund auf der Pflegestelle kommt sie gut zurecht.
Püppi: Verspielt, eine zarte und ganz bezaubernde Katze.Garbe Püppi II

Durch den Unfall ist eine leichte Fehlstellung des Beinchenszurückgeblieben. Sie ist jedoch in ihren Bewegungen nicht eingeschränkt, klettert wieder und schafft auch das Überwinden einer Mauer spielend, als wenn da nichts gewesen wäre.

Ein Traum wäre es natürlich, wenn ihr neues Zuhause einen gesicherten Garten hätte. Da Püppi sich in den letzen Monaten aber so toll erholt hat, wäre auch Freigang in einer sehr sicheren Wohngegend möglich.

Püppi ist eine sehr soziale Katze, die auf jeden Fall wieder Katzengesellschaft braucht. Sie wird deshalb nur zu einer anderen, bereits vorhandenen Samtpfote vermittelt.

Wir suchen ein Zuhause mit katzenerfahrenen Dosenöffnern, die etwas Erfahrung mit scheueren Tieren mitbringen und Püppi bei ihrer weiteren Entwicklung mit Geduld und Liebe zur Seite stehen.

Wenn Sie Püppi auf ihrer Pflegestelle besuchen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Heinrichs unter 02203/591561 (Abends oder AB) oder cerstin.heinrichs (at) katzenschutzbund-koeln,de.  


Vermittlungsbereich: Nordrhein-Westfalen - Aufenthaltsort: 50460 Köln

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2330): Katzenschutzbund Köln e.V
Ansprechpartner: Andrea Bensberg
Anfrageformular:*
Telefon:02234/996484
EMail-Adresse:info@katzenschutzbund-koeln.de
Homepage: www.katzenschutzbund-koeln.de
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Katzenschutzbund Köln e.V #2330) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Aurelia


Clarence


Maja


Naya


Mickey &


Betty un


Schmitze


Fietje


Nemo


Grisu &


Schreber


Lea


Linus


Luna


die Lind


Stromby


 

31 Tiere aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal