Dienstag, 26.09.2017 00:11

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

14.09.2017, 13:51

Anzeigen-ID: 104825
Name: NILSON

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EHK
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: ca. 2013
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Handicap:nein
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:120,00 Euro
Vermittlungsbereich:Europaweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !







Beschreibung:  „Nilson“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. ca. 2013

Nilson tauchte eines Tages in Küps auf. Da ihn kein Anwohner kannte oder behalten wollte, wurde er Mitte Juli ins Tierheim Kronach gebracht. Bisher hat sich leider noch niemand nach ihm erkundigt und da er auch nicht kastriert war, gehen wir davon aus, dass Nilson keinen Besitzer hat. Entweder wurde er ausgesetzt oder seine Familie sucht einfach nicht nach ihm. Vielleicht sind sie ja froh, dass er weg ist… Wir suchen daher eine schöne neue Bleibe für den stattlichen rabenschwarzen Kater, der inzwischen selbstverständlich kastriert, geimpft und entwurmt wurde.

Dass Nilson irgendwann einmal ein Zuhause gehabt haben muss, merkt man deutlich. Er ist uns Menschen gegenüber nämlich überhaupt nicht ängstlich, sondern aufgeschlossen, neugierig und freundlich. Er sucht die Nähe von uns Zweibeinern, freut sich, wenn er angesprochen wird und räkelt sich dankbar, wenn man ihn ein bisschen streichelt. Meist ist er in der Nähe, wenn sich Tierpfleger oder Besucher im Katzenzimmer aufhalten und schaut ihnen zu.

Er ist dabei aber kein übermäßig aufdringlicher Typ, sondern wartet brav ab, bis man Zeit hat und sich ihm zuwendet. Nilson braucht keine pausenlose Bespaßung, ist aber gerne dabei und entscheidet selbst, ob er gerade intensiv schmusen oder nur mal kurz gestreichelt werden möchte.

Eines kann er jedoch sehr gut: maunzen! Tatsächlich ist unser Nilson ein sehr gesprächiger Typ. Er „unterhält“ sich gerne mit den Tierpflegern und gibt zu allem seinen Kommentar ab. :-)

Da Nilson draußen gefunden wurde und vermutlich schon längere Zeit in der Freiheit unterwegs war, möchten wir ihn nicht in reine Wohnungshaltung vermitteln. Eingesperrt auf einen begrenzten Raum wäre er sicher sehr unglücklich. Nilson braucht Platz, er braucht die Natur um sich herum, grüne Wiesen, Bäume, Felder und die Sonne, damit er all das tun kann, was ein ausgefülltes Katzenleben ausmacht. Aus diesem Grund ist er auch im engen Katzenzimmer sehr unglücklich.

Dazu kommt dann auch noch, dass er mit seinen Artgenossen nicht wirklich gut zurecht kommt. Nilson wäre ganz sicher am liebsten ein Einzelprinz, der weder sein Revier, noch seine Familie mit Rivalen teilen möchte.

Dass er im Katzenzimmer des Tierheims sehr unglücklich ist, zeigt er immer mal wieder durch Unsauberkeit. So liebt es der Schlawiner, sein Geschäftchen in ein Handtuch oder eine Decke zu verrichten, die er dann sauber zusammenknüllt und auf den Boden wirft – quasi fertig zum Entsorgen. :-) Da er dies früher nicht gemacht hat, als er nach seiner Ankunft in der Quarantänestation untergebracht war (dort haben alle Neuankömmlinge einen einzelnen Käfig und sind nicht zusammen“gepfercht“ wie im Katzenzimmer), gehen wir stark davon aus, dass diese Marotte eine Protest-Reaktion auf die anderen Katzen ist. Umso dringender bräuchte unser schwarzer Prachtkerl ein eigenes kleines Reich, das er ganz für sich haben darf.

Nilson ist ein lieber und gutmütiger Kerl, der sicher auch für Katzenanfänger oder eine Familie mit netten Kindern geeignet wäre. Er sehnt sich nach einem sicheren Pol in seinem Leben, nach Geborgenheit, Beständigkeit und Menschen, denen er vertrauen kann und die für ihn da sind. Ist das denn zuviel verlangt? Wer möchte unseren schwarzen Nilson bei sich aufnehmen?
Kontakt:
Tierschutzverein Kronach
Ottenhof 2
96317 Kronach
Tel.: 09261/20111
e-mail: tsvkc@gmx.de
www.tierheim-kronach.de
 


Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Kronach

 P A T E N S C H A F T
Tierschutzverein Kronach suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'NILSON' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Tierschutzverein Kronach
Anfrageformular:*
Telefon:09261/ 20111
EMail-Adresse:tsvkc@gmx.de
Homepage: www.tierheim-kronach.de
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Asociacion Amigos De Los Animales #2502) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


PALOMA -


GARFIELD


Katzerpa


MAX - Hu


Herr MÜL


MACHÍN


NILSON


ALI


CATY


TIGRE


ANUBIS


MIZU ver


WALLACE,


INDIA


JORQUI


SILVER


 

51 Tiere aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal