Montag, 23.10.2017 07:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

21.09.2017, 09:39

Anzeigen-ID: 104953
Name: GARFIELD - NOTFALL

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EHK
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: geb. 2008
Farbe:rot
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:nach Absprache
Vermittlungsbereich:Europaweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !







Beschreibung:  „Garfield“, männlich, kastriert, Hauskatze geb. 2008

SOS! Zuhause für scheuen Wohnungskater gesucht!

Der bildschöne rote Garfield ist im Moment eines unserer größten Sorgenkinder im Tierheim Kronach. Aufgrund der Allergie eines Enkelkindes musste er zusammen mit seinen beiden Katzenkollegen ins Katzenzimmer des Tierheims umziehen. Doch während seine Kumpels relativ schnell ein neues Zuhause finden konnten, sitzt Garfield immer noch bei uns und wartet vergeblich.

Dies hat seinen Grund, denn Garfield ist leider sehr sehr scheu. Er wohnt nun seit Anfang August bei uns und bis jetzt ließ er sich noch überhaupt nicht anfassen. Wenn man nur in seine Nähe geht, faucht und spuckt er wie ein wild gewordener kleiner Tiger.

Normalerweise kennen wir dieses Verhalten nur von Katzen, die in Freiheit geboren wurden und ohne Kontakt zu Menschen leben, mehr oder weniger sich selbst überlassen, oft auf Bauernhöfen oder in alten Scheunen. Doch Garfield war noch nie draußen! Er ist eine reine Wohnungskatze und hat sein ganzes Leben in einem Haus mit Menschen zusammengewohnt! Warum er so gar nichts von uns wissen will, können wir uns nicht erklären. Wir können nur hoffen, dass er doch irgendwann einmal Vertrauen fassen und etwas aus sich herausgehen wird.

Wir hoffen sehr, dass Garfield irgendwann über seinen Schatten springen wird, denn im Moment ist es sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, eine Familie für ihn zu finden. Die meisten Menschen ziehen eben Schmusekatzen vor, die man streicheln und lieb haben kann – was ja durchaus auch verständlich ist.

Dabei bräuchte auch Garfield so dringend eine Chance! Er ist im Tierheim sehr unglücklich, das merkt man ihm ganz deutlich an. Die verschiedenen Tierpfleger, die ständig wechselnden Besucher, die anderen Katzen, die ihn teilweise mobben und jagen – all das tut ihm überhaupt nicht gut. Garfield bräuchte eine ruhige Umgebung, ohne Trubel und Hektik, mit immer denselben Bezugspersonen und seinen täglichen Ritualen. Das gibt ihm Halt und Sicherheit. Auch wenn es im Moment nicht so aussieht, sehnt sich Garfield sehr nach Geborgenheit und einem sicheren Platz im Leben.

Nun ist es meist so, dass wir für derart scheue Katzen, die man nicht anfassen kann, Bauern- oder Reiterhöfe suchen, auf denen sie mit herumlaufen dürfen, einen warmen Schlafplatz haben und Futter bekommen. Leider befürchten wir jedoch, dass Garfield, der in seinem ganzen Leben noch nie draußen war, mit der ungewohnten Freiheit überhaupt nicht zurechtkommen würde.

Daher suchen wir für ihn trotz aller Widrigkeiten ein Zuhause in einer Wohnung, vielleicht mit gesichertem Balkon, aber ohne Freigang. So ist er es gewöhnt und so fühlt er sich sicher und geborgen.

Dass sich so ein großer Wunschtraum nur sehr schwer verwirklichen lässt, wissen wir natürlich nur zu gut. Aber wir möchten es dennoch versuchen – Garfield zuliebe! Vielleicht haben wir ja doch Glück und es meldet sich ein wahrer Katzenfreund, der Garfield eine Chance gibt!

Es sollte sich dabei um ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder handeln. Andere Katzen sind kein Problem, solange sie den unterwürfigen Kater nicht mobben. Garfields neue Bezugspersonen sollten viel Geduld mitbringen und nicht enttäuscht sein, wenn sie ihn in der ersten Zeit überhaupt nicht zu Gesicht bekommen, weil er sich irgendwo versteckt. Sie sollten gelassen bleiben und keinen Druck ausüben. Wir denken, dass Garfield auf diese Art und Weise am schnellsten merken wird, dass alles ganz normal ist und ihm nichts Bedrohliches bevorsteht.

Gibt es Menschen, die bereit sind, sich auf den scheuen Kater einzulassen und ihm eine Chance zu geben?

Kontakt:
Tierschutzverein Kronach
Ottenhof 2
96317 Kronach
Tel.: 09261/20111
e-mail: tsvkc@gmx.de
www.tierheim-kronach.de
 


Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Kronach

 P A T E N S C H A F T
Tierschutzverein Kronach suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'GARFIELD - NOTFALL' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Tierschutzverein Kronach
Anfrageformular:*
Telefon:09261/ 20111
EMail-Adresse:tsvkc@gmx.de
Homepage: www.tierheim-kronach.de
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Asociacion Amigos De Los Animales #2502) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


TERA


LOLO & P


LUMIERE


SILVER


LILA und


EOWYN


Britania


GORDON


TEJA - S


Ali


MERLÍN


DANI


AMELIE


VICTORIA


GRINSON


NILSON


 

63 Tiere aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal