Samstag, 24.02.2018 03:11

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 105391
Name: Yakira

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: 1 Jahr
Farbe:tricolor
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Nein
hundeverträglich:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: weiblich, kastriert
Verträglichkeit: Zweittier, kennt Hunde
Haltung: Freigang
Gesundheit: gechippt, geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut + Leukose)
Schutzgebühr: 130 €

Yakira wurde 2016 als Wildling geboren. Als sie vor ca. einem Jahr vermittelt wurde, war sie eine kleine, noch etwas schüchterne Maus, die sich von ihrer Pflegemama aber schon bekuscheln ließ. Damals nutzte sie noch nicht einmal den abgesicherten Balkon der Pflegestelle.
Doch wie das Leben so spielt…

Die Yakira von heute liebt den Balkon. Nein, das triff es nicht, denn der Balkon reicht nicht mehr, sie möchte hinaus in die Welt, sie möchte die Wiese nicht nur sehen, sie möchte das Gras auch fühlen können!
Yakira braucht Freigang!!!

Und die hübsche Glückskatze möchte keine Kuschelkatze sein. Sie mag die Menschen derzeit lieber mit etwas Abstand dazwischen. Zumindest war das in ihrem bisherigen Zuhause so. Vielleicht wird das so bleiben, vielleicht wird sie auch wieder mehr Nähe zulassen, wenn sie die Freiheit hat, die sie anscheinend so dringend braucht.

Yakira ist eine sehr soziale Katze, die von ihrem Katerkumpel bestimmt auch sehr vermisst werden wird.
Doch sie zeigte mit allem, was sie hat, dass sie gerne ihr Köfferchen packen möchte, um sich ein neues Zuhause zu suchen.

Irgendwie war das Zuhause, dass sie damals gefunden hatte, wohl doch nicht das Richtige, auch wenn sie den Kater dort sehr mochte.
Ihr Dosenöffner gab sie deswegen an uns zurück, damit für sie ein neues Zuhause mit Freigang in einer möglichst ruhigen Wohngegend gefunden wird.

Die notwenigen Impfungen, insbesondere auch für den Freigang, werden zur Zeit gerade nachgeholt.

Wenn Sie Yakira ein neues Zuhause geben möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Zörner unter 0177/4695888 (abends) oder martina.zoerner(ät)katzenschutzbund-koeln.de  

Datum: Do, 12.10.2017, 10:50 - Besucher: 211
Schutzgebühr: 130 €
Vermittlungsbereich: Nordrhein-Westfalen - Aufenthaltsort: 50460 Köln - (Vereins)-Sitz: 50859 Köln

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 105391




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2330): Katzenschutzbund Köln e.V
Ansprechpartner: Andrea Bensberg
Anfrageformular:*
Telefon:* 02234/996484
E-Mail Kontakt:* info@katzenschutzbund-koeln.de
Homepage: www.katzenschutzbund-koeln.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Katzenschutzbund Köln e.V

 


Jackie


Polly


Linus


Aurelia


Naya


Sissy


Lady


Cailow


Bibi & T


 

27 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal