Mittwoch, 13.12.2017 11:55

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

03.12.2017, 19:59

Anzeigen-ID: 106334
Name: Bombón

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: 7 Jahre
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Katzenkrankheiten Test:Ja
Handicap:nein
Alt / Älter:Ja
Krankheiten:FIV positiv
Schutzgebühr:80 €
Vermittlungsbereich:Deutschland + Österreich + Schweiz
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: zutraulich, verschmust Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten schon bald – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!








Beschreibung:  Bombón

Alter: 7 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: zutraulich, verschmust
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: FIV positiv
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Bombón hat das Schicksal leider übel mitgespielt. Unserer Mini-Panther hat sich wohl längere Zeit als Straßenkatze durchschlagen müssen. Jeden Tag auf der Suche nach etwas Futter und einem gesicherten Platz, wo er ein bisschen zur Ruhe kommen kann, ohne gleich wieder vertrieben zu werden. Schwarze Katzen sind zudem ein beliebtes Opfer von Misshandlungen. Als Bombón endlich von tierlieben Menschen entdeckt wurde, war der arme Kerl in einem sehr erbärmlichen Zustand: orientierungslos, dünn, verschnupft, vor Schmerzen kläglich miauend, denn er hatte etliche Wunden im Maul. Im Tierheim wurde er sofort medikamentös behandelt und Bombón war ein sehr dankbarer Patient. Er gab Köpfchen und Küsschen als wüsste er, dass ihm geholfen wird.

Bombón ist ein ganz lieber, sehr verschmuster, menschenbezogener und sozialer Kater, der sofort angerannt kommt, wenn man ihn ruft. Er möchte viel mehr Aufmerksamkeit und mit uns Menschen kuscheln. So gerne möchte er uns auch erzählen, was er auf der Straße so alles erlebt hat, aber leider hat ja niemand Zeit für ihn.

Da wir Bombón nur in Wohnungshaltung vermitteln, wäre Zugang zu einem vernetzten Balkon oder vielleicht sogar zu einem ausbruchsicheren Garten ein Segen. Schön wäre, wenn im neuen Zuhause ein verträglicher Artgenosse auf unseren Bombón warten würde, dieser muss jedoch ebenfalls FIV positiv getestet sein. Ein absoluter Traum wäre natürlich, falls Bombón einen Kumpel aus dem Tierheim mitbringen dürfte.

FIV Katzen haben keinerlei Vermittlungschancen in Spanien. Die meisten Miezen sitzen bis zu ihrem Tode hinter Gittern, ohne jemals in den Genuss gekommen zu sein, ein geliebtes Familienmitglied sein zu dürfen. Sie alle warten auf ein Wunder !!

Hat Bombón nicht auch etwas Glück verdient und ein Recht auf ein schönes und behütetes Leben? Wir suchen für unsere nette Plaudertasche Menschen mit großem Herz, die unserem Bombón eine Chance geben. Bombón möchte endlich ankommen dürfen und für den Rest seines Lebens geliebt werden. Wenn Sie für Bombón ein gutes Platzerl frei haben, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Bombón wurde bei einem Bluttest auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend. Menschen und andere Tierarten können sie mit dem Erreger nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Erste Informationen zu FIV finden Sie auch in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss auch diese auf FIV positiv getestet sein. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Bombón eine Chance!  


Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: zur Zeit in Spanien

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1530): Tierhilfe Verbindet e.V.
Ansprechpartner: Alexandra Haberegger
Anfrageformular:*
Telefon:089/7 59 27 26
EMail-Adresse:a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de
Homepage: www.tierhilfe-verbindet.de
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie - TIERHILFE VERBINDET (#1530)

 


Silvestr


Sultan


Maxl


Rosca


Abelardo


Starsky


Tonia


Cary


Benji


 

94 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte). Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal