Samstag, 21.04.2018 04:12

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 107686
Name: Basuro (nicht vermittelbar)

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: 8 Jahre
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  PS SR, geb: 03/2010, Kater.

"Basuro" lebt auf dem großen Müllplatz von Gran Tarajal, wo sich eine Katzenkolonie von ca. 25 - 30 Katzen angesiedelt hat. Diese Katzenkolonie wird 2 – 3 Mal die Woche von Sabine mit Futter und Wasser versorgt und erhält natürlich bei Bedarf auch medizinische Versorgung in Form von Floh- und Wurmmitteln.

Bei einem dieser Besuche im Februar 2013 lerne sie Kater Basuro als Neuzugang an diesem Futterplatz kennen. Er saß auf einer der Mülltonnen und als er sah, dass es neues Futter und Wasser gab, sprang er zu ihr herunter. Leider tat er das nur auf drei Beinen; die rechte Vorderpfote benutzte er dabei nicht. Da alle Katzen sehr hungrig waren, konnte Sabine "Basuro" mit dem Stülpkorb fangen und unserem Tierarzt vorstellen.

Beim Röntgen stellte sich heraus, dass Basuro bereits vor 5 Wochen einen Unfall hatte. Durch den Unfall wurden die Nervenstränge der rechten Vorderpfote durchtrennt und man konnte nun nichts mehr für ihn tun. Die gute Nachricht unseres Tierarztes jedoch war, dass Basuro glücklicherweise keine Schmerzen hat, und - wenn auch eingeschränkt - in seiner Katzenkolonie verbleiben kann. So brachten wir Basuro zurück und er ist auch heute noch in dieser Katzenkolonie.

Bei Sabines regelmäßigen Futterrunden zum Müllplatz in Gran Tarajal sieht sie Basuro und so wissen wir immer das er mit seiner Behinderung immer noch gut zurecht kommt und wohlauf ist. Wir hoffen sehr das dies noch lange so bleibt, und er in seinem gewohnten Umfeld zusammen mit seinen Katzenfreunden leben kann.

Wir würden uns freuen, wenn Paten und Spender uns unterstützen, Basuro und seine Katzenfreunde der großen Katzenkolonie am Müllplatz von Gran Tarajal zu versorgen.




 

Datum: Sa, 10.03.2018, 11:11 - Besucher: 182
Schutzgebühr: -
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 107686


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Basuro (nicht verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Basuro (nicht und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura
Ansprechpartner: Sabine Rösch
Anfrageformular:*
Telefon:* 0034-648957175
E-Mail Kontakt:* Sabine.Roesch@thf-verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Patty (n


Eve (nic


Rubio (n


Macho (n


Peterle


Franzisk


Kastrati


Bananen


Futterp


 

19 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.16 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal