Dienstag, 22.05.2018 19:37

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108118
Name: Benny

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Chartreux - Mix
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: geb. Mai 2017
Farbe:blue
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: lieb, verspielt, zutraulich

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!  



Beschreibung:  Benny
Chartreux - Mix
Alter: geb. Mai 2017
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: lieb, verspielt, zutraulich
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: Metallplatte in der Pfote
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheimes "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Als Benny in der Nähe einer stark befahrenen Straße gefunden wurde, war er buchstäblich ein kleines Häufchen Elend. Er zitterte am ganzen Körper, hatte am rechten Pfötchen eine riesige Fleischwunde und konnte nicht auftreten. Er miaute vor Schmerzen und war augenscheinlich am Ende seiner Kräfte. Vermutlich wurde Benny von einem Auto angefahren. In diesem Zustand hätte er nur wenige Tage auf der Straße überlebt. Man brachte ihn ins Tierheim, dort wurde der hübsche Kater sofort untersucht und geröntgt. Dabei wurde festgestellt, dass Benny eine Fraktur der Elle und Speiche hat. Er wurde operiert und die Fraktur wurde, mit Hilfe einer Metallplatte und Schrauben, in seine ursprüngliche Form gebracht.

In einer Notpflegestelle darf sich Benny nun von den Strapazen der OP erholen.

Benny ist ein sehr dankbarer kleiner Patient, der es sichtlich genießt, umsorgt zu sein. Nur allzu lange kann er auf diesen Komfort nicht hoffen, da die Pflegestelle wieder neue Notfälle aufnehmen muss. Benny müsste demnächst ins Tierheim umziehen. Zu gerne würden wir das dem armen Kerl ersparen und hoffen nun, bald eine nette Familie für diesen kleinen Strolch zu finden.

Seine derzeitige "Krankenschwester" beschreibt ihn als eher etwas ruhigeren, sehr netten und zutraulichen Kater. Das "etwas ruhig" kann sich natürlich noch ändern. Benny ist ein junger Kater der eigentlich spielen, toben und Schabernack anstellen möchte. Aber mit so einem dicken Verband um die Pfote kann man nun mal keine Sprints hinlegen. Und ein wenig schonen muss sich unser Prachtkerl ja auch noch ein bisschen. Also wird lieber auf der Coutsch gechillt und mit dem Pflegefrauchen geschmust.

Im neuen Zuhause sollte bereits ein netter und sozialer Artgenosse auf Benny warten, denn er ist ein geselliger Kater, der gerne einen Katzenpartner oder Katzenfreundin um sich hat. Falls Sie noch keine Samtpfote bei sich haben, kann Benny natürlich gerne eine Fellnase aus Spanien mitbringen.

Über einen vernetzten Balkon würde sich unser Benny sehr freuen. Er möchte Fliegen fangen, frische Luft schnuppern und sich die Sonne auf den schönen Körper scheinen lassen. In Freigang wird Benny nicht vermittelt!

Benny soll nun das Leben von der schönsten Seite kennenlernen. Der liebenswerte Pechvogel wünscht sich sehnlichst ein Zuhause, in dem er geliebt und verwöhnt wird. Wenn Sie sich in unseren süßen Herzensbrecher verliebt haben, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!  


Datum: Fr, 20.04.2018, 16:46 - Besucher: 133
Schutzgebühr: 150 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: zur Zeit in Spanien - (Vereins)-Sitz: 85586 Poing

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108118




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1530): Tierhilfe Verbindet e.V.
Ansprechpartner: Alexandra Haberegger
Anfrageformular:*
Telefon:* 089/7 59 27 26
E-Mail Kontakt:* a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de
Homepage: www.tierhilfe-verbindet.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - TIERHILFE VERBINDET

 


Julio


Xesc


Fran


Ronda


Rosca


Niguiri


Zape


Enzo


Benny


 

41 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal