Sonntag, 22.07.2018 12:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108863
Name: Marco

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: 13.03.2018
Farbe:rot weiss
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Nein
MMK Test:wird nachgeholt
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: siehe Lebenslauf  



Beschreibung:  Steckbrief

Geburtsdatum: 13.03.2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Kastriert: nein, noch zu jung
Geimpft: Tollwut bei Ausreise
Gechippt: ja
FIV: Test folgt
FELV: Test folgt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: denkbar
Handicap: neurologische Schäden am linken Vorderbein
Freigang: ja
Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien

Marco - sein Leben geht weiter, auf drei Beinen!

Für eine Katze ist es kein Problem, ein fehlendes Bein zu kompensieren und da Marco noch sehr jung ist, hat er sich jetzt schon daran gewöhnt.

Marco wurde auf Sardinien angefahren und saß blutend auf der Straße, wo er einfach zurückgelassen wurde. Eine Urlauberin auf dem Weg zum Flughafen fand ihn, brachte ihn in die Tierklinik, die auf dem Weg lag und überließ ihn dort dem Tierarzt Dott. Marco Rattu, der sogleich Namensgeber für den kleinen, tapferen Patienten wurde. Die blutige Nase war schnell therapiert, es waren lediglich Schürfwunden. Bei den eingehenden Untersuchungen wurde jedoch deutlich, dass Marco sein Vorderbeinchen verlieren wird, es gibt hier massive neurologische Schäden und laut dem sardischen Tierarzt ist dieses Bein nicht zu retten, es ist jetzt schon ohne jegliche Sensibilität und stört den ansonsten quietschfidelen Jungkater nur beim Toben und Spielen.

Marco ist nicht nur bildschön sondern auch sehr menschenbezogen und verschmust. Er wird sein Leben auf drei Beinen wunderbar meistern und sucht auf diesem Wege ein tolles Zuhause.


Wenn Sie sich für Marco interessieren, dann melden Sie bitte bei uns......

All unsere Welpen dürfen laut EU Bestimmungen frühestens in einem Alter von 15 Wochen (Tollwutimpfung nach 12 Wochen + 21 Tage für die Ausbildung des Impfschutzes) ausreisen. Unsere Katzenkinder geben wir am liebsten, natürlich zu Zweit oder als Zweitkatze, zu einer Katze ähnlichen Alters ab.


Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Marco ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz(at)respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.


Wir vermitteln bundesweit.
Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen für eine Tieradoption an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: katzenadoption(at)respektiere.com

Danke.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Sylvia Labitzke
Tel-Nr.: 0170-4553517
E-Mail: sylvia.labitzke(at)respektiere.com




 


Datum: Mi, 11.07.2018, 08:17 - Besucher: 30
Schutzgebühr: VB
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41189 Mönchengladbach

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108863




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Sylvia Labitzke
Anfrageformular:*
Telefon:* 0170-4553517
E-Mail Kontakt:* sylvia.labitzke@respektiere.com
Homepage: respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Gringo


Hugo


Fati


Albert


Michela


Pencil


Max


Gelee


Missy


 

36 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal