Mittwoch, 21.11.2018 09:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 110515
Name: Berto
- Pflegestelle gesucht

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:Notfall
Alter: 2 Jahre
Farbe:weiß-rot-getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Krankheiten:FeLV-positiv, benötigt einen katzensicheren Garten/Balkon
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: verschmust  



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Berto trafen wir in unserem Partnertierheim auf Sardinien. Dort sitzen zur Zeit 250 Katzen in Käfigen und warten auf ihr Schicksal. Nein, getötet wird hier niemand, aber entweder sie werden vermittelt oder sie werden, nach der Kastration, auf eine Kolonie gesetzt. Dort werden die Tiere zwar mit Futter versorgt, aber es sind mittlerweile weit über 100 Tiere. Der Zustand ist katastrophal, da die Tiere entweder aus Angst direkt wegrennen und auf der Straße überfahren werden oder sich dem Alltag von Mobbing, überfüllten Plätzen und der Gefahr von Hunden aussetzen müssen.

Für Berto zählt jedoch noch nicht mal diese Gefahr, denn er wurde Leukose positiv getestet und das vor weit über einem Jahr! Seitdem sitzt der große, bildschöne rot-weiße Kater in einem Käfig und vegetiert vor sich hin. Obwohl vegetieren – nein, das kann ich so nicht bestätigen, denn als wir in seinen Raum kamen, spriang er auf und gab sich alle Mühe, die Blicke auf sich zu ziehen. Sofort war ich begeistert von den wunderschönen Augen, dem großen stattlichen Kater – bis ich seine traurige Geschichte hörte.

Gibt es keine Chance für ihn? Ein wenig Zeitungspapier als Unterlage, eine runde, ausrangierte Plastikschüssel dient als Katzenklo und ein Futter- und Wassernapf – das ist alles, was er hat. So darf es nicht bleiben. Natürlich wird es schwierig für ihn, eine Familie oder Pflegestelle zu finden, denn er hat ja Leukose. Als Leukose Kater darf er keinen normalen unbegrenzten Freigang mehr genießen, denn es ist übertragbar auf andere Katzen – nicht jedoch auf den Menschen oder Hunde. Was wir uns wünschen, ist entweder ein katzensicherer Garten oder eine große Terrasse / Balkon, katzensicher gebaut. Gerne kann bereits ein Leukose-Tier vorhanden sein oder eben ein Hund. Auf jeden Fall jedoch braucht unser Berto den Menschen, denn er schmust für sein Leben gerne. Er ist neugierig, aufgeweckt und man merkt ihm seine Krankheit überhaupt nicht an.

Wenn Sie Berto ein Stück seiner Freiheit zurückgeben möchten und ihm ein Plätzchen vorübergehend als Starthilfe oder sogar fest anbieten können, melden Sie sich gerne. Ich berate Sie ausführlich über die Krankheit oder erzähle Ihnen von meinem großen, bildschönen Berto.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Berto kann nach Deutschland ausreisen.

Stefanie Richter

Mobil 0177-3268509
E-Mail stefanie.richter(at)streunerherzen.com
 


Datum: Mo, 22.10.2018, 23:00 - Besucher: 51

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien-Italien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 110515




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Richter
Anfrageformular:*
Telefon:* 0177-3268509
E-Mail Kontakt:* stefanie.richter@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Leia


Pippa


Frankie


Mango


Felix


Angela


Porto un


Aranzada


Mimi und


 

55 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal