Dienstag, 11.12.2018 21:33

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 111358
Name: Sophie

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/weiblich
Alter: 1 Jahr
Farbe:getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Handicap:dreibeinig
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: anfangs schüchtern, lieb

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!  



Beschreibung:  Sophie
Alter: 1 Jahr
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: anfangs schüchtern, lieb
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: 3-beinig, ein Teil vom Schwanz fehlt
Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Garten
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 82061 Neuried
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Update: Sophie befindet sich in einer Pflegestelle in Neuried.

Sophie ist eine Kämpferin, die wohl schon einiges in ihrem kurzen Leben erlebt hat. Das Miezerl wurde schwer verwundet und entkräftet in einem Wohngebiet gefunden und sofort in das Tierheim nach Villena gebracht. Als die spanischen Kollegen Sophie sahen, hatten diese beim Anblick der armen Samtpfote einen dicken Kloß im Hals. Das hintere rechte Bein war bis auf den Knochen freigelegt, zudem fehlte Sophie ein Teil des Schwanz. Was Sophie passiert ist, darüber kann man nur mutmaßen. Solche Verletzungen bedeuten jedenfalls ohne medizinische Versorgung den sicheren Tod für einen Streuner. Wir möchten uns gar nicht vorstellen, welche Schmerzen Sophie bis zu ihrer Ankunft im Tierheim gehabt haben muss. Das rechte Hinterbein konnte leider nicht gerettet werden und wurde zwischenzeitlich amputiert. Der verkürzte Schwanz stellt lediglich einen kleinen Schönheitsfehler darf und behindert sie nicht im geringsten.

Noch muss sich Sophie an die neue Situation gewöhnen, aber sie zeigt Kämpfernatur und lernt, mit ihrer Behinderung umzugehen. Trotz der Vorgeschichte zeigt sich Sophie gegenüber uns Menschen zwar zunächst etwas schüchtern, aber trotzdem sehr lieb. Und nun stellt sich Sophie der größten Herausforderung in ihrem jungen Leben: Sophie möchte eine eigene Familie finden, die sich nicht daran stört, dass sie nur 3 Beinchen hat. Noch wirkt Sophie ein wenig unbeholfen, schließlich muss sie die richtige Balance erst noch lernen. Doch erfahrungsgemäß dauert es nicht lange und Sophie kann durch die Wohnung toben und ein "normales" Leben führen.

Im neuen Domizil sollte bereits ein netter und nicht zu stürmischer Spielkamerad auf unser Schnuckelchen warten. Gerne bringt sie aber auch ein liebes Miezlein aus Spanien mit.

Ein vernetzter Balkon, auf dem sie ausgiebige Sonnenbäder nehmen kann, wäre für Sophie ein wahrer Traum. Aufgrund der fehlenden Hinterpfote wird Sophie nur in Wohnungshaltung vermittelt, da ein Freigänger Leben für sie einfach zu gefährlich wäre. Ein Wettrennen mit Autos oder dem Nachbarshund sollte man Sophie nicht zumuten.

Sophie wünscht sich sehnlichst ein kuscheliges Plätzchen bei einer netten Familie. Ein bisschen Geduld und liebevolle Streicheleinheiten, schon haben Sie ein Katzenherz glücklich gemacht. Wenn Sie unserem tapferen Katzenmädchen Sophie ein Zuhause bieten möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!  


Datum: Sa, 08.12.2018, 17:31 - Besucher: 20
Schutzgebühr: 80 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich - Aufenthaltsort: 82061 Neuried - (Vereins)-Sitz: 85586 Poing

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 111358




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Sophie verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Sophie und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1530): Tierhilfe-Verbindet e.V.
Ansprechpartner: Alexandra Haberegger
Anfrageformular:*
Telefon:* 089/7592726
E-Mail Kontakt:* a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de
Homepage: www.tierhilfe-verbindet.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - TIERHILFE VERBINDET

 


Dunkel


Minka


Bommer


Malva


Alba


Pili


Rusti


Ethel


Minerva


 

103 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal