Samstag, 25.03.2017 22:44

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Datum:

11.04.2015, 16:15

Anzeigen-ID: 91127
Name: Britania

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. 12.2010
Farbe:weiss schwarz rotbraun
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:170,00€ inkl. Transportkosten
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: lieb, verträglich, dankbar...







Beschreibung:  Britania wurde am Einkaufszentrum Carrefour in Granada (Spanien) ausgesetzt. Zu allem Unglück war sie auch noch trächtig – vermutlich der Grund dafür, warum sie in ihrem angestammten Zuhause nicht mehr geduldet war. Sie musste also ihre Jungen mutterseelenallein irgendwo auf der Straße zur Welt bringen, an der zu allem Unglück noch reger Verkehr herrscht. Um sich und ihre Jungen durchzubringen, streunte sie vor dem sich ebenfalls in der Nähe befindlichen McDonald’s herum und ergatterte von dem einen oder anderen Besucher einen kleinen Happen Essbares. Dass dies den Angestellten nicht gefiel, lag auf der Hand. Es war also nur noch eine Frage der Zeit, bis sie Britania verjagen oder ihr und ihren Babys gar Schlimmeres antun würden … Eine freiwillige Mitarbeiterin unseres spanischen Partner-Tierheims Sierra Nevada konnte schließlich das Dilemma nicht mehr länger mit ansehen. Sie holte Britania und ihre drei Babys von dort weg und brachte sie ins Tierheim Sierra Nevada. Für die Geschwister wurde relativ schnell ein schönes Zuhause gefunden – die neue Besitzerin leitet einen Campingplatz, weshalb die “jungen Wilden” nun ein Leben mit Sonne, Strand und Meer genießen... :-) Nur für Britania, die Mutter, hat sich leider noch niemand interessiert. Anfänglich zeigte sich Britania im Tierheim nicht gerade begeistert von der “Rettungsaktion” und wollte weder von Menschen noch von anderen Katzen etwas wissen. Mittlerweile hat sie jedoch längst begriffen, dass sie hier in Sicherheit ist und dass das Leben mit einem täglich gefüllten Futtertöpfchen und einem gemütlichen und “verkehrsberuhigten” Plätzchen in der Sonne eigentlich gar nicht so schlecht ist. Auch mit den anderen Katzen versteht sie sich recht gut. Dennoch sollte das Tierheim natürlich kein endgültiges Zuhause für eine so junge und hübsche Katzendame sein! Für Britania – die ihre Freiheit gewohnt war – suchen wir eine liebevolle Familie, in der es ihr möglich ist, auch ab und zu am Duft der Freiheit zu schnuppern. Eine gewisse Eingewöhnungszeit ist natürlich ein Muss, damit sich Britania gut eingewöhnen kann und ihr neues Zuhause angenommen hat. Als absolute Bedingung an Adoptanten setzen wir außerdem genügend Geduld voraus, denn es könnte schon einige Zeit dauern, bis sich Britania an ihre neue Umgebung gewöhnt und Vertrauen gefasst hat. Im Moment ist Britania noch nicht das, was man sich unter einer ausgesprochenen Schmusekatze vorstellt, auch wenn sie schon verstanden hat, dass wir Menschen gar nicht so übel sind. Man sollte daher anfangs nicht zu viel von ihr erwarten, sondern ihr ohne Hektik und Zwang Geborgenheit und Zuwendung anbieten. Wir sind davon überzeugt, dass Britania mit etwas Geduld und Zeit eine dankbare und anhängliche Familienkatze werden könnte. Ein gefülltes Futternäpfchen, ein gemütliches Schlafplätzchen, ein sicheres und geborgenes Dach über dem Kopf, ein Zuflucht, auf die man sich verlassen kann, ein bisschen Herumstromern und etwas Zuwendung – viel mehr bräuchte Britania gar nicht, um glücklich zu sein … Wer möchte ihr diese Wünsche erfüllen? Britania ist gechippt, geimpft, entwurmt, kastriert und auf FIV und FelV getestet.  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: Albolote//Granada

 P A T E N S C H A F T
Asociacion Amigos de los Animales suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Britania' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:*
Telefon:01708855007
EMail-Adresse:tierheim-albolote@gmx.de
Homepage: www.amigosdelosanimales.org.es/
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Asociacion Amigos De Los Animales #2502) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


ELI


SIMBA


BLAS


MISSY -


COLUMBUS


SILVER


Blinde S


DENISE -


MIZU ver


ARETA


MARY


GEORGE -


ZORBAS


BORIS UN


CONCHI


PITA


 

60 Tiere aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal