Donnerstag, 14.12.2017 05:03

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurückBücher - Datenbank für Tierfreunde
Suche: 
 

 

 

Hier können Sie Buchtitel eintragen, die Sie an andere Tierfreunde weiterempfehlen wollen. Wir bitten darum lediglich Buchtitel einzutragen, die tatsächlich "tierischen" Inhalt haben (z.Bsp. "American Staffordshire Terrier" von Jaqueline Fraser). Einträge von Buchtiteln, die gewaltverherrlichend, jugendgefährdend, politisch oder extremistisch sind, werden nicht geduldet und ohne Vorankündigung entfernt.

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Id:111
Titel:Hauswolf - Die wahre Geschichte eines Tierschutznotfalls
Autor:Arne Felden
Sprache:Deutsch
Beschreibung:Im Buch erzählt der Autor auf recht unkonventionelle Weise von seinen Erlebnissen an der Seite des vormaligen Tierschutznotfalls Harry. Dieser Bardino-Husky-Mischling, ein ehemaliger Kettenhund von Fuerteventura, wurde am 25. September 2005 in die Obhut des Autors übergeben. Bereits kurze Zeit nach der Übernahme wurde offensichtlich, dass Harrys Vergangenheit nicht alleine körperliche Narben hinterlassen hatte. Gesundheitlich schwer angeschlagen fiel er außer Haus vor allem durch sein aggressives Verhalten gegenüber fremden Menschen auf. Weiterhin war er mit sehr vielen Alltagssituationen vollkommen überfordert. Bereits wenige Wochen nach Übernahme tendierten im Grunde jegliche Prognosen hinsichtlich Harrys weiterem Lebensweg in Richtung einer undurchschaubaren und trostlosen Grauzone aus äußersten Bedenken und völliger Ungewissheit. Entgegen allen veterinärmedizinischen Prognosen der ersten Monate ist Harry mittlerweile 15 Jahre alt. Längst ist er selbst der wandelnde Beleg dafür, dass es den a priori gefährlichen und nicht mehr erziehbaren Hund, als welchen ihn damals diverse »Hundeprofis« eingestuft hatten, letztendlich nie gegeben hat. Aller Unkenrufe zum Trotz haben der Autor und seine Frau bei Harrys Reintegration von der Pike auf neu angesetzt.

Heute fällt Harry nur noch aufgrund seines wölfischen Aussehens auf. Der Weg hierhin war lang und steinig gewesen. Im Verlauf dieses Weges waren Mensch und Hund ausgiebig gewogen worden. Harrys Werdegang zum spanischen Badener, vom scheinbar gefährlichen und gebrochenen Kettenhund zu einem Hund, dessen intensive Bindung an seine Menschen ihresgleichen sucht, ist es allemal wert, erzählt zu werden.
ISBN:ISBN 978-3-95645-136-2
erschienen bei:Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat
Erscheinungsdatum:27. Februar 2014
Verlagshomepage:mv-buchhandel.de/belletristik/allgemeine-literatur/2617/hauswolf?c=3


 

 

 
ADMIN-Login TIERHEIM

Name:
Kennwort:   

MEINE FAVORITENLISTE !






 

Foto-Galerie - Hunde suchen ein Zuhause

 


Happy


Estella


Rina


Piwi


Pigmento


Mira


Bobby (Z


Amigo


Adam


 

6710 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
powered and © by ZERGportal