Sonntag, 26.02.2017 06:45

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum


ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurückAKTUELLE NEWSLETTER NACHRICHTEN
Suche: 
 

 

 

VG Koblenz: Privater Tierhilfe Handel mit Hunden aus Osteuropa untersagt

22.06.2013 | 09:43 |

Vermittlung einer großen Anzahl von Hunden über Online-Anzeigenportal stellt genehmigungspflichtigen gewerbsmäßigen Handel dar Nehmen Tierfreunde vernachlässigte und misshandelte Hunde aus dem Ausland bei sich auf, um sie in Deutschland gegen eine Schutzgebühr in gute Hände zu vermitteln, ist eine gewerbliche tierschutzrechtliche Genehmigung (TierSchG §11 Abs. 1 Nr. 3b "Handel mit Wirbeltieren") erforderlich. Dies hat das Verwaltungsgericht Koblenz in einem am ...  «weiter»

ADD: Keine Spendensammlungen zugunsten "Tierhilfe e.V. - Direkthilfe" in Rheinland-Pfalz

16.06.2013 | 07:00 |

Trier/Rheinland-Pfalz – Der Verein Tierhilfe e.V. – Direkthilfe mit Sitz im brandenburgischen Nuthetal hat sich im Rahmen einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit für das Sammlungsrecht zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, keine Spendensammlungen sowie Fördermitglieder-Werbemaßnahmen zugunsten des Vereins in Rheinland-Pfalz durchzuführen. Der Verein wird sicherstellen, dass alle Vertragspartner und Beauftragte Sammlungen in ...  «weiter»

Finanzamt Schweinfurt entzieht dem Tierschutzverein Haßfurt Stadt und Land e. V. die Gemeinnützigkeit

15.12.2012 | 10:11 |

Tierschutzverein Haßfurt Stadt und Land e. V. darf keine Spendenbescheide mehr ausstellen Das Finanzamt Schweinfurt hat nach einer Meldung der Mainpost dem Tierschutzverein Haßfurt Stadt und Land e. V. Anfang November die Gemeinnützigkeit widerrufen. Die Folge: Der eingetragene Verein darf seitdem keine Spendenbescheide nach amtlichem Muster der Zuwendungsbestätigung mehr ausstellen, die von Finanzämtern als steuerwirksam anerkannt werden. Ein Verstoß dagegen wäre eine ...  «weiter»

OVG Schleswig: EU-Kontrollvorschriften und Genehmigungspflicht für Tiertransporte gelten auch für Tierschutzverein [UPDATE II]

07.12.2012 | 16:29 |

Die Vorschriften der EU über die veterinärrechtlichen und tierseuchenrechtlichen Kontrollen bei gewerblichen Tiertransporten gelten auch für einen Tierschutzverein, der regelmäßig Hunde aus Ungarn nach Deutschland bringt und dort gegen eine Schutzgebühr an neue Besitzer abgibt. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein am vergangenen Donnerstag. Der klagende Verein wollte die Feststellung erreichen, dass er im Hinblick auf seinen dem Tierschutz ...  «weiter»

Verwaltungsgericht Würzburg: „Untragbare Zustände“ - Tierheim Haßfurt bleibt geschlossen

26.10.2012 | 08:11 |

Der Tierschutzverein Haßfurt Stadt und Land e.V. ist am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht Würzburg mit seinem Versuch gescheitert, wieder die §11 Erlaubnis zum Halten von Tieren in einem Tierheim nach dem TierSchG zu erlangen. Das Gericht zeigte sich „erschüttert“ über die Zustände, die im Haßfurter Tierheim kurz vor der Schließung durch das Landratsamt geherrscht hatten. Dem Verein war die seit dem 6. August 1991 bestehende tierschutzrechtliche Erlaubnis ...  «weiter»

Reisen mit Heimtieren in der EU - ONLINE-ANMELDUNG zum Dialog mit EP-Berichterstatter Dr. Horst Schnellhardt am Montag, 29. Oktober 2012 [UPDATE]

21.10.2012 | 12:52 |

Reisen mit Heimtieren in der Europäischen Union Derzeit diskutiert das Europäische Parlament den Kommissionsvorschlag für eine Verordnung über die Verbringung von Heimtieren zu anderen als Handelszwecken. Dr. Horst Schnellhardt (CDU), zuständiger Berichterstatter im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlaments wird im Rahmen der Veranstaltung "EP-Berichterstatter im Dialog" über den aktuellen Stand der ...  «weiter»

Neue Verordnung (EG) 998/2003 (COM (2012) 89 final) Verbringung von Heimtieren - Kommt ein offizielles zentrales Heimtierregister der EU ? [UPDATE]

20.10.2012 | 13:27 |

Nicht nur das deutsches Tierschutzgesetz soll novelliert werden, das vermutlich eine neue Erlaubnispflicht für die Einfuhr, Verbringung oder Vermittlung von Tieren aus dem Ausland vorsieht, auch die Verordnung (EG) 998/2003 über die Verbringung von Heimtieren zu anderen als Handelszwecken soll noch dieses Jahr geändert werden, mit möglicherweise Auswirkungen auch für den Auslandstierschutz. Die neue Verordnung (EG) 998/2003 über die Verbringung von Heimtieren zu anderen als ...  «weiter»

Aufruf zum Protest: Demomarsch und Kundgebung gegen den Novellierungsentwurf des Tierschutzgesetzes

14.10.2012 | 09:02 |

TERMIN: Mittwoch, 17.10.2012, 14-19 Uhr START: Berlin, Alexanderplatz, Eingang zum Fernsehturm ZIEL: Paul-Löbe-Haus / Friedrich-Ebert-Platz Die Änderungsentwurf des Tierschutzgesetzes darf in dieser Form nicht kommen, da: 1. Fehlen eines Sodomie-Verbotes 2. Tierrettung aus dem Ausland wird fast unmöglich gemacht, Politik auf dem Rücken gequälter Tiere. Seriöse Tierschützer werden diffamiert und mit kriminellen Welpenhändlern in einen Topf geworfen. (§11) In der Folge ...  «weiter»

„Gnadenhof“ Dörrieloh: OVG bestätigt erneut das Vorgehen des Landkreises Diepholz

12.10.2012 | 15:46 |

Antrag auf Zulassung der Berufung gegen Hundehaltungsverbot wird abgelehnt Bereits am 21. August diesen Jahres hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg den Antrag der Betreiberin eines „Gnadenhofs" in Dörrieloh (Gemeinde Varrel, Landkreis Diepholz) auf Zulassung der Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover - 11. Kammer- vom 28. September 2011 abgelehnt. Zugleich bestätigte das Gericht damit auch die Anordnungen des Diepholzer Veterinäramtes. In dem ...  «weiter»

Bmt kritisiert Novellierung des Tierschutzgesetzes scharf - „Frau Aigner, was ist Ihnen ein Hundeleben wert?“

02.10.2012 | 07:16 |

Berlin, 2. Oktober 2012. Am 4. Oktober ist Welttierschutztag – ein Tag, an dem auch und gerade Politiker gefordert sind, ihrer Verantwortung kraft ihres Amtes für Tiere nachzukommen. Doch dieser Welttierschutztag bietet Tierfreunden und Tierschützern wenig Anlass zur Freude – im Gegenteil: Am 17. Oktober 2012 findet eine öffentliche Anhörung zur Novellierung des Tierschutzgesetzes im Bundestag statt. Es wird u.a. um eine neue Erlaubnispflicht für die Einfuhr ...  «weiter»

 

 

 

NEWSLETTER ANMELDEN !

 







TierSchG - Sind Sie sachkundig?
Lehrbuch Tierfachkraft

Nachricht 21 bis 30 von 477 Seite  1 23 4 5 6 7 8 9 10


 

Foto-Galerie - Hunde suchen ein Zuhause

 


DORIS


Dropie


BORIS


Rea


Estrel u


Antonio


Spagnoli


Dumas


Sni - wa


Max


Deea


Michel


Pelle


Smilla


Fiametta


Kiba


 

7103 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
powered and © by ZERGportal