Datum: 15.8.18, 13:24

 

Hundeleben retten e.V.

Anzeigendatum: 13.06.2018, 14:20
ID: 705874
Name: Fussy
 

Rasse:Drahthaar-Schnauzer Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca. 30.01.2017
Farbe:grau/schwarz
Schulterhöhe:45 cm / 14 kg
Krankheiten:Keine bekannt
Vermittlungsgebühr:350 EUR


Charakter: verspielt, freundlich, stubenrein, lernwillig, noch etwas futterneidisch.



Beschreibung: Unsere Fussy kam vor kurzer Zeit von der Urlaubsinsel Gran Canaria auf ihrer Pflegestelle in Gießen an. Dem Aussehen nach könnte die hübsche Fussy sehr gut ein Drahthaar-Schnauzer Mischling sein. Genau wissen wir das nicht. Was wir aber wissen ist, dass Fussy eine sehr verspielte, freundliche und bereits stubenreine Hundedame ist. Fussy hört bereits auf die Kommandos Sitz und Platz und macht auch gerne einmal eine seitliche Rolle :) Fussy wurde ca. am 30.01.2017 geboren und stammt aus einer Tötungsstation auf Gran Canaria. Dort wurde sie vor der Ausreise kastriert, geimpft, gechipt und durfte mit einem gültigen EU-Pass die Insel verlassen und damit in ein neues Leben starten. Die junge grau-schwarze Hündin hat eine Schulterhöhe von 45 cm und ist 14 kg leicht. Fussy ist eine sehr aufgeweckte Hündin und ihrem Alter entsprechend noch sehr verspielt. Gelerntes kann sehr gut bei ihr abgerufen werden, denn Fussy lernt sehr schnell und will auch Neues unbedingt dazu lernen. Da diese zauberhafte Hündin noch etwas Erziehung braucht (wie jeder andere junge Hund auch) suchen wir für Fussy eine liebevolle Familie die bereit ist, sich auf diese junge, verschmuste und kinderliebe Hündin einzulassen. Fussy mag andere Hunde gerne, wäre als Zweithund eine Option, sollte dann jedoch getrennt gefüttert werden, da sie noch aus der Tötung und auch aus der Auffangstation etwas futterneidisch reagiert. Das ist durchaus verständlich ist, denn nur die stärkeren Tiere überleben solche Orte. Es ist aber durchaus möglich, dass Fussy den Futterneid noch ablegt, wenn sie merkt, dass es keinen Grund gibt das Futter zu verteidigen. Was Fussy leider weniger mag sind Katzen und Kleintiere. Vielleicht darf Fussy recht bald ihr endgültiges Zuhause bei Ihnen finden?! Kontakt zur Pflegestelle: GERTRUD Hanis TEL: 0171-4895752


Vermittlung: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: 35394 Gießen

KONTAKTDATEN  
Organisation: Hundeleben retten e.V.
Ansprechpartner: Gertrud Hanis
EMail: info@hundeleben-retten.eu
Homepage: www.hundeleben-retten.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2018 by ZERGportal
6656 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!