Datum: 17.7.19, 08:58

 

saving-dogs.de

Anzeigendatum: 19.05.2019, 13:05
ID: 760360
Name: Yummina
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 20.3.2016
Farbe:creme
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Krankheiten:keine bekannt, MMC "komplett negativ
Vermittlungsgebühr:250,00 Euro + 150,00 Euro Transport (Landweg) + 75 Euro MMC


Charakter: ruhige, verstaendnisvolle Kinder ab ca. 10 Jahre



Beschreibung: (K)ein Happy End für Yummina? Update Juli : Yummina hatte sehr schlechte Zaehne, mit sehr sehr viel Zahnbelag, sodass wir die Zaehne reinigen ließen. Leider hat sich dabei herausgestellt, dass ein Schneidezahn nicht mehr zu retten war....der Rest sieht jetzt richtig klasse aus ❣️ Update 25.04. : Yummina laeuft auf ihren Spaziergaengen zunehmend unangeleint. Jagdtrieb ist nicht vorhanden. Sie ist sehr gut abrufbar. Inzwischen sind Fahrradfahrer nicht mehr bedrohlich, sie werden interessiert beobachtet. Bei Situationen, die ihr noch etwas suspekt sind, sucht sie noch Schutz bei ihrer Pflegemami. Eine wunderbare Verknüpfung. Gluecklich wuerde Yummina ein souveräner Ersthund machen. Yummina entwickelt sich , Dank der sehr kompetenten Pflegestelle, ganz erstaunlich. Update 02.04.2019 Yummina ist jetzt seit 1,5 Woche in Deutschland auf ihrer kompetenten Pflegestelle. Die Pflegemama berichtet: Yummina hat sich inzwischen gut eingelebt, ist stubenrein und geht mittlerweile gerne spazieren. Nach einer Woche hat sie zum ersten Mal mit meinem Rüden gespielt. Sie ist draußen noch sehr angespannt, aber auch sehr aufmerksam und neugierig. Bekannte Wege im Wald und am Rhein sind soweit ok. An der Leinenführigkeit muss selbstverständlich noch gearbeitet werden. Es gibt so viel zu schauen und zu beschnuppern. Wenn sie etwas nicht gut erkennen kann, spielt sie Erdmännchen und stellt sich auf die Hinterbeine. Andere Hunde, die sie begrüßen darf, sind ok. Leute mit oder ohne Hund die hinter uns laufen sind unheimlich. Da müssen wir stehen bleiben und schauen. Beim Tierarzt war sie sehr lieb. Es muss halt nur alles ruhig und gelassen ablaufen. Yummina schmust gerne und lässt sich auch problemlos überall anfassen. In der Wohnung bevorzugt sie aber immer noch ihren Rückzugsort zwischen Sofa und Schrank. Staubsauger kein Problem, nur Fernsehen ist noch komisch. Leute die uns besuchen, werden nach einiger Zeit vorsichtig begrüßt und dann lässt sie sich auch anfassen


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Altlußheim

KONTAKTDATEN  
Organisation: saving-dogs.de
Ansprechpartner: karin Loebnitz
EMail: K.Loebnitz@saving-dogs.de
Telefon:0177 7003377
Homepage: www.saving-dogs.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2019 by ZERGportal
6455 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!