Datum: 2.7.20, 21:20

 

adopTiere e.V.

Anzeigendatum: 08.07.2019, 15:01
ID: 768048
Name: DICK
 

Rasse:English Setter
Geschlecht:Rüde
Alter: * 16.06.2011
Farbe:blue belton
Schulterhöhe:ca. 60 - 65 cm
Krankheiten:positiv auf Leishmaniose geteset
Vermittlungsgebühr:300,-€ plus 80,-€ Transportkostenpauschale
Lebensabschnitt:Erwachsen


Charakter: Liebenswürdiger und 'gesellschaftsfähiger' Setterbub von ruhig-gelassener Wesensart, menschenlieb, zugewandt und artgenossenverträglich sucht nach beendeter jagdlicher 'Karriere' Familienanschluss.



Beschreibung: Update vom 25. September 2018: Dick befindet sich inzwischen auf einer Pflegestelle in Deutschland und zeigt dort seinen wundervollen Charakter. Er möchte immer ganz nah bei seinen Menschen sein und möchte seine Familie nicht mit vielen anderen Hunden teilen müssen. Ein oder zwei ruhigere Artgenossen wären aber in Ordnung. **************************************** Dick wurde, zusammen mit einem Hundekumpan, von einem Jäger ins Tierheim abgeschoben. In desolatem gesundheitlichem und Allgemeinzustand war er wohl als Jagdhelfer nicht mehr profitabel. Im Tierheim wird der, eigentlich prächtige Setterbub, nun kuriert und gepflegt. Aber auch die beste, artgerechte Pflege kann Dick kein Zuhause und keine Familie ersetzen, die er jetzt dringend braucht, um der Vergangenheit und ihren Schrecken endgültig den Rücken zu kehren. Dick ist - setterlike - ein zutiefst sozialer, umfänglich verträglicher Hundemann, dem die Kooperation mit Zwei- wie Vierbeinern gewissermaßen in die Wiege gelegt ist. Er liebt die Menschen und ihre Gesellschaft, egal ob sie groß, klein oder ganz klein sind. Was die sozialen Talente anbelangt, so 'kann' der Tupfenbub selbstredend auch genauso gut mit seinesgleichen. Er versteht sich bestens sowohl mit Hündinnen als auch Rüden. Wie Dick zu Katzen steht ist nicht bekannt, sollte im Bedarfsfall aber getestet werden können. Auch wenn Dick dem jagdlichen Tun den Rücken kehren durfte, so ist doch davon auszugehen, dass der Herr Hund am sinnlichen Erfahren weiter interessiert sein wird. Sich mit dem Wind ein Wettrennen zu liefern und dabei Augen, Ohren und - allen voran - die Nase offen zu halten für die Verlockungen des Lebens, ist für einen Setter die 'Würze' seiner sozialen Lebensphilosophie. Und für Dick sollte das genauso gelten. Mit den Feinheiten des 'Knigge für den versierten Familienhund' wird sich Dick noch zu befassen haben. Schwerfallen sollte das dem Setterbuben, der gerade lernt, an der Leine zu gehen, nicht. Dick wurde positiv auf Le


Vermittlung: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: 72401 Haigerloch

KONTAKTDATEN  
Organisation: adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Dorothea Neher
EMail: dorothea.neher@adoptiere.eu
Telefon:0172-7346072 ab 16 Uhr
Homepage: www.adoptiere.eu

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
4695 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!