Datum: 28.11.20, 17:38

 

stray-einsame-vierbeiner e.V.

Anzeigendatum: 23.10.2019, 10:00
ID: 783250
Name: Lulu
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: *ca. Januar 2016
Farbe:weiß mit schwarzen Flecken und Sprenkeln
Schulterhöhe:Angaben folgen
Vermittlungsgebühr:240€ + 150€ Transportkosten
Lebensabschnitt:Erwachsen



Beschreibung: Lulu – ein ganz normales Hundeschicksal in Griechenland ... ein trostloses Leben. Doch Lulu gibt die Hoffnung nicht auf *ca. Januar 2016 – 20 kg – kastriert – Rafina/Poppy 02.06.2019: Seit dreieinhalb Jahren träumt Lulu jeden Abend davon, wie das Leben als Familienhund wohl sein könnte? Wie es sich wohl in einem warmen, weichen Körbchen schlafen lässt? Wie es wohl sein mag durch Felder und Wiesen zu toben? Und wie es sich anfühlt geliebt zu werden? Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de 02.06.2019: Dreieinhalb Jahre ist Lulu nun schon im Gehege. Dreieinhalb Jahre fragt sie sich wie wohl das Leben außerhalb der Gitterstäbe, die ihre Welt bedeuten sein mag. Niemals konnte sie unbeschwert durch ein fröhliches Hundeleben laufen, nicht einmal als sie noch ein kleines Hundekind war. Schon ihr ganzes Leben lebt sie hier im Gehege. Dabei wäre sie ein toller Familienhund und würde alles für ihre Menschen tun. Doch Lulu,... wo sind nur deine Menschen? Neues am 16.06.2018: Seit sie acht Wochen alt ist, lebt Lulu im Rafina-Gehege. Es rettete ihr Leben, hier aufgenommen zu werden. Doch sie wurde nicht gerettet, um für immer hinter Gittern zu leben. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de Poppy hat uns neue Fotos geschickt, in der Hoffnung, dass endlich jemand sein Herz an Lulu verliert. Lulu ist der Kamera gegenüber nicht mehr so skeptisch. Die freundliche, grazile und sanfte Lulu freut sich einfach, dass jemand da ist, der ihr Aufmerksamkeit schenkt. 13.02.2018: Es war im März 2016 als sich die Türen von Rafina für drei Neuankömmlinge öffneten. Filou, Linus und Lulu waren die drei Waisenkinder, gerade einmal zwei Monate alt, und unglücklicherweise konnte die Mutter nicht aufgefunden werden. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de Linus hat seine Welpenzeit leider nicht überlebt. Ohne die Antikörper, die die Mutterhündin ihrem Wurf über die Milch mitgibt, ist es schwi


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Noch in Athen

KONTAKTDATEN  
Organisation: stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Marion Asch
EMail: m.asch@stray-ev.de
Telefon: 05562 930803
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
3817 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!