Datum: 3.12.20, 08:25

 

stray-einsame-vierbeiner e.V.

Anzeigendatum: 26.10.2019, 21:11
ID: 783728
Name: Roki
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *ca. 2010
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 63 cm
Vermittlungsgebühr:240€ + 150€ Transportkosten
Lebensabschnitt:Senior



Beschreibung: Roki - seine Mama Luci ist nun Familienhund in den USA. Roki blieb im Furever Land zurüc *ca. 2010 – ca. 34 kg - ca. 63 cm kastriert - bei Athen/S 04.10.2019: Unser Teammitglied Helen ist wie in den letzten sieben Jahren auch diesen Herbst nach Griechenland gereist und hat heute Roki im Furever Land besucht. Roki ist ein lieber, genügsamer und sehr gutmütiger Kerl! Er liebt es gekuschelt zu werden und natürlich ist er auch immer für etwas fressbares zu begeistern. Mit anderen Hunden kommt er prima zurecht und sucht nun endlich seine eigenen Menschen, die ihm ein eigenes Zuhause geben! 29.09.2019: Noch immer dringend Pflegestelle bzw. ein Zuhause gesucht - Werden Sie Rokis Pate: Patenschaft@stray-ev.de - Wenn Sie Roki ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 29.09.2019: Unser Teammitglied Helen ist wie in den letzten sieben Jahren auch diesen Herbst nach Griechenland gereist und hat heute Roki im Furever Land besucht. Roki ist ein lieber und gutmütiger Kerl! https://www.youtube.com/watch?v=4DDS7l2wP5w&feature=youtu.be Das Schicksal band Roki und Luci eng aneinander. Im Alltag des Furever Land Lebens zeigte sich jedoch, dass Luci v.a. an menschlicher Nähe Interesse hat. Roki dagegen liebt (neben den Menschen) vor allem das Zusammensein mit anderen Hunden. Zwei Hunde mit unterschiedlichen Interessensschwerpunkten also. Außerdem schien Luci ihren Sohn zu bewachen und etwas eifersüchtig am Zusammensein mit anderen Artgenossen hindern zu wollen. Durch das Schicksal eng miteinander verbunden: Ja. Unzertrennlich jedoch: Nein. Als sich also kurzfristig die Möglichkeit ergab, dass Luci in den USA ein Zuhause bekommt, da wurde diese Möglichkeit ergriffen. Unsere griechischen Kollegen schreiben über Roki: „Er hat durch ein Spezialfutter viele überflüssige Pfunde verloren und ist zu einem fröhlichen, lebhaften Hund geworden, der viel Ausdauer beim Rennen und Spielen zeigt.“


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: bei Athen

KONTAKTDATEN  
Organisation: stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Birgit Roepke
EMail: b.roepke@stray-ev.de
Telefon:02102/875 88 68 Mobil 0157 85234404
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
3779 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!