Datum: 3.12.20, 07:47

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Anzeigendatum: 31.10.2019, 17:28
ID: 784363
Name: Nadine
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: * ca. Anfang 2011
Farbe:schwarz hellbraun weiß
Schulterhöhe:mittel
Vermittlungsgebühr:240€ + 150€ Transportkosten
Lebensabschnitt:Senior



Beschreibung: Nadine – Ein knuddeliges Hundekind auf der Suche nach Wärme und Geborgenheit geb. ca. Anfang 2011 - weibl. - kastr. - 53945 Blankenheim 08.05.2019 Wir wünschen uns für Nadine dringend Paten, die uns dabei helfen, Ihre Schilddrüsentabletten, ihr Medikament und das Spezialfutter für die Nieren zu bezahlen. Bei Nadine wurde eine Niereninsuffizienz festgestellt. Außerdem benötigt sie Mediamente für ihre Arthrose. Über Hilfe wären wir sehr dankbar. Wenn Sie eine Patenschaft für Nadine übernehmen möchten:Patenschaft@stray-ev.de Wenn Sie Nadine ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können. 05.12.2018 Nach über sieben Jahren bei ihrem Pflegefrauchen, braucht Nadine jetzt zeitnah ein "anderes Körbchen". Der Abschied wird sehr traurig werden, doch so lieb, verschmust und anhänglich Nadine auch ist, erschwert doch ein zunehmend eifersüchtiges Verhalten gegenüber ihren kleineren vierbeinigen Mitbewohnerinnen den häuslichen Frieden. Nadines Pflegefrauchen ist ebenfalls sehr betroffen, denn ihr gegenüber ist Nadine einfach nur eine sanfte Seele, der sie in der Mensch- Hundebeziehung zu 100 % vertrauen kann ... Wenn Sie eine Patenschaft für Nadine übernehmen möchten:Patenschaft@stray-ev.de Da Nadine kräftiger und viel größer ist, als ihre vierbeinigen Mitbewohnerinnen, ist an ein entspanntes Zusammenleben nun nicht mehr wirklich zu denken, auch wenn es die meiste Zeit friedlich zugeht. Wir wünschen uns für Nadine ein Pflegezuhause oder eine eigene Familie, wo sie bestenfalls das alleinige Hundekind wäre, oder sich das Zuhause mit einem nicht gerade zierlichen, souveränen Rüden teilen dürfte. Nadine ist wachsam, aber auch ängstlich zugleich. Es ist davon auszugehen, dass sie eine neue Familie nicht gleich mit offenen Pfoten empfangen wird, sondern sich eher bellend in die hintere Ecke des Gartens zurückzieht. Zu schlimm waren die Erfahrungen, die Nadine vor einigen Jahren g


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: 53945 Blankenheim

KONTAKTDATEN  
Organisation: Stray - einsame Vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Petra Mohnes
EMail: p.mohnes@stray-ev.de
Telefon:0177 4331823
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
3778 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!