Datum: 27.2.21, 08:15

 

pro-canalba e.V.

Anzeigendatum: 04.10.2020, 10:10
ID: 824830
Name: Nicole
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 12/2017
Schulterhöhe:ca. 47 cm / ca. 16 kg
Vermittlungsgebühr:280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Lebensabschnitt:Erwachsen



Beschreibung: Unsere Nicole wurde als vier Monate altes Hundekind zusammen mit ihrem Bruder Nik und ihrer Schwester Nikita an einem verlassenen Ort ausgesetzt, um sich ihrer zu entledigen und sie sterben zu lassen. In dieser Abgeschiedenheit hatten die drei Welpen weder Hunde- noch Menschenkontakt und mussten hungern. Deshalb waren sie ängstlich und sehr verstört, als sie endlich gefunden wurden. Seither befinden sie sich in der Obhut einer Tierschützerin. Bisher hat Nicole ihre Angst vor Menschen nicht vollständig verloren. Sie läuft mit ihren Geschwistern und all den anderen Hunden in der großen Hundegruppe mit. Dort kann sie sich zwar frei bewegen, wirklich lernen kann sie dort jedoch nichts. Auch an der Leine gehen kann sie noch nicht. Sie ist die schüchternste und zurückhaltendste der drei Geschwister. Wir hoffen nun auf diesem Weg ein liebevolles Zuhause für sie zu finden, wo man sich ihrer annimmt und ihr zeigt, dass die Nähe zu uns Menschen auch schön sein kann, was es bedeutet, gemeinsam in einem Haus zu leben, zusammen spazieren zu gehen und Abenteuer zu bestehen - und irgendwann ein glücklicher und sorgenfreier Hund zu sein. Möchten Sie unsere Nicole an die Pfote nehmen und ihr dieses Leben Schritt für Schritt zeigen? Dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin. Besuchen Sie Nicole auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu


Vermittlung: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien, Cl

KONTAKTDATEN  
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
EMail: simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Telefon:0160 - 14 43 169
Homepage: www.pro-canalba.eu

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2021 by ZERGportal
3408 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!