Datum: 5.12.22, 23:19

 

A.C.E. Tiere in Not

Anzeigendatum: 25.03.2021, 10:11
ID: 841915
Name: Wilma
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: Geb. 06/2016
Farbe:schwarz-weiss
Schulterhöhe:60 cm
Krankheiten:Leishmaniose positiv
Vermittlungsgebühr:550,00
Lebensabschnitt:Erwachsen


Charakter: lebhaft, fit, liebt Bewegung, verträglich mit anderen Hunden und Katzen



Beschreibung: Im Februar haben wir Wilma gefunden. Wir wurden auf sie aufmerksam gemacht: auf einen Hund mit einem verletzten Bein, in schlechtem Allgemeinzustand, teilweise ohne Fell, abgemagert, von anderen Rudeln wegen ihrer Schwäche attackiert. So ist das Straßenleben - Schwäche kann ein Todesurteil bedeuten. Wilma fand ein Plätzchen in unserer Quarantäne, sämtliche Mittelmeerkrankheiten waren positiv. Kein Wunder also, dass sie so mitgenommen war, dazu noch das Beinchen, an dem die Pfote nur noch baumelte und nicht zu benutzen war. Die Mittelmeerkrankheiten wurden behandelt, was bleibt ist Leishmaniose, mit der sie aber gut leben kann. Gestern war Wilmas großer OP-Tag, denn das Pfötchen wurde von einem Spezialisten operiert. Ziel war, dass Wilma die Pfote wieder benutzen kann, allerdings würde sie steif bleiben. Heute durften wir das Mädchen aus der Klinik holen und erfuhren tolle Neuigkeiten: eine anstrengende, 4 Stunden lange Operation machte es möglich, dass Wilma auch das Gelenk wieder benutzen wird können. Wir freuen uns sehr. Wilmas Leben kann also beginnen, es fehlt nur noch eine Familie, die sie so annimmt, wie sie ist: eine sehr liebe, zutrauliche Hündin mit einem angeschlagenen Beinchen und Leishmaniose (Infos darüber auf unserer Homepage). Die Operation für Wilma hat 500 Euro gekostet, sie ist es wert. Über Unterstützung mit einer monatlichen Patenschaft von Wilma würden wir uns sehr freuen. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.


Vermittlung: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Epanomi/ Griechenland

KONTAKTDATEN  
Organisation: A.C.E. Tiere in Not
Ansprechpartner: Hannelore Zubler
EMail: h.zubler@ace-tiere-in-not.de
Telefon:+49 (0) 172 733 23 68
Homepage: www.ace-tiere-in-not.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2022 by ZERGportal
5207 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!