Datum: 21.10.21, 20:49

 

Hundepfoten in Not e.V.

Anzeigendatum: 20.07.2021, 20:46
ID: 854484
Name: Sombre
 

Rasse:Schäferhundmischling
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 11/2017
Farbe:schwarz-braun
Schulterhöhe:ca. 55 cm / ca. 30 kg
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Vermittlungsgebühr:425,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Lebensabschnitt:Erwachsen


Charakter: Siehe bitte Beschreibung!



Beschreibung: Sombre und seine Hundefreundin Luaz leben seit einiger Zeit im Refugium unserer spanischen Tierschutzkollegen. Ein Anwohner hatte die beiden Hunde mehrfach als sog. “Streuner” von seinem Grundstück verjagt, aber sie versuchten immer wieder, auf das Grundstück zu gelangen. Schließlich wurden sie von unseren Tierschutzkollegen eingefangen und ins Refugium gebracht. Unsere Kollegen vermuten, dass die beiden Hunde auf dem Grundstück gelebt haben und dem Grundstücksbesitzer sogar gehört haben könnten. Niemand weiß, warum sie plötzlich nicht mehr gewollt waren, aber für die Hunde war es eine schlimme Erfahrung. Offenbar waren Sombres und Luaz Erfahrungen mit uns Menschen durchgängig negativ, denn die beiden waren im Refugium anfangs sehr ängstlich und zurückhaltend. Mit viel Geduld ist es den Pflegern dort gelungen, das Vertrauen der beiden Hunde zu gewinnen. Wenn sein Pfleger kommt, steht Sombres Rute vor Freude gar nicht mehr still und er lässt sich intensiv knuddeln und streicheln. Auf fremde Menschen reagiert der Rüde allerdings doch lieber noch mit Rückzug 🙁 Es funktioniert also, Sombre hat gelernt, dass es auch freundliche Menschen gibt, denen man vertrauen kann. Aber man muss behutsam und geduldig mit ihm umgehen und ihm viel Zeit lassen, seine Scheu abzubauen. Deshalb braucht Sombre ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihn nicht bedrängen und auch nicht erwarten, dass er ihnen von Anfang an glücklich in die Arme läuft. Sombre ist ein Hund mit einer traurigen Geschichte und wir wünschen uns für ihn Menschen, die ihn seine Vergangenheit vergessen lassen. Sombre hängt sehr an seiner Hundefreundin Luaz und es wäre uns am liebsten, wenn die beiden ein gemeinsames Zuhause finden würden. Wir wissen, das wird schwierig, aber wir geben die Hoffnung noch nicht auf. Sombre braucht auf jeden Fall in seinem neuen Zuhause einen Hundefreund der ihm zeigt, wie sein neues Leben funktioniert und dass er seiner neue Familie vertrauen kann. Als Einzelhund wäre e


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien / Alcoy

KONTAKTDATEN  
Organisation: Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Robert Stunz
EMail: stunz@hundepfoten-in-not.de
Telefon:0163-1692906
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2021 by ZERGportal
3929 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!