Datum: 23.7.24, 12:35

 

Animal Protection Aegina & Agistri

Anzeigendatum: 06.09.2021, 04:48
ID: 859531
Name: Aiakos
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 2019
Farbe:dreifarbig
Schulterhöhe:74 cm
Handicap:nein
Krankheiten:siehe Beschreibung
Vermittlungsgebühr:aktuell nur Patenschaft !
Lebensabschnitt:Erwachsen


Charakter: Aiakos möchte gerne ein Patenhund sein. In der griechischen Mythologie ist Aiakos der Sohn des Zeus und der Aigina, Tochtes des Flussgottes Asopos. Hier auf Aegina war Aiakos ein Streuner und König von Kypseli. Er ist der Bruder von Seth, der auch schon bei uns im Tierheim war. Aikos ist ein kluger Hund der seine Freiheit genossen hat. Nun hat eine kleine Sandmücke dieser Freiheit ein Ende gesetzt. Aiakos wurde mit Leishmaniose infiziert und ist viel zu schwach, sich auf der Straße alleine durchzuschlagen. So nahmen wir ihn im Tierheim auf, was ihm zunächst so gar nicht gefallen hat, da er seine Freiheit gewöhnt war. Aber so langsam fängt er an uns zu vertrauen und zeigt sich sehr liebevoll. Leider hat dieser schmucke Hundejunge noch mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Es geht mit ihm aber gesundheitlich schon aufwärts, Aiakos fühlt sich schon sichtlich besser in seiner Haut. Im Tierheim wird jedenfalls alles dafür getan, dass es mit ihm weiter bergauf geht, seine Gesundheit sich verbessert und er noch mehr Zutrauen zu den Zweibeinern fasst. Da dies sicherlich noch einige Zeit dauern wird, sucht Aiakos liebevolle Paten, die ihn auf seinem weiteren Lebensweg ein Stückchen begleiten. Menschen, die Anteil an seinem Schicksal haben, ihm die Daumen drücken, ihm viele positiven Gedanken schicken und die ihn finanziell unterstützen. Dann kann auch Reagan sorgenfrei in seine Zukunft blicken und auf sein eigenes Körbchen und seine eigenen Menschen hoffen.



Beschreibung: Aiakos möchte gerne ein Patenhund sein. In der griechischen Mythologie ist Aiakos der Sohn des Zeus und der Aigina, Tochtes des Flussgottes Asopos. Hier auf Aegina war Aiakos ein Streuner und König von Kypseli. Er ist der Bruder von Seth, der auch schon bei uns im Tierheim war. Aikos ist ein kluger Hund der seine Freiheit genossen hat. Nun hat eine kleine Sandmücke dieser Freiheit ein Ende gesetzt. Aiakos wurde mit Leishmaniose infiziert und ist viel zu schwach, sich auf der Straße alleine durchzuschlagen. So nahmen wir ihn im Tierheim auf, was ihm zunächst so gar nicht gefallen hat, da er seine Freiheit gewöhnt war. Aber so langsam fängt er an uns zu vertrauen und zeigt sich sehr liebevoll. Leider hat dieser schmucke Hundejunge noch mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Es geht mit ihm aber gesundheitlich schon aufwärts, Aiakos fühlt sich schon sichtlich besser in seiner Haut. Im Tierheim wird jedenfalls alles dafür getan, dass es mit ihm weiter bergauf geht, seine Gesundheit sich verbessert und er noch mehr Zutrauen zu den Zweibeinern fasst. Da dies sicherlich noch einige Zeit dauern wird, sucht Aiakos liebevolle Paten, die ihn auf seinem weiteren Lebensweg ein Stückchen begleiten. Menschen, die Anteil an seinem Schicksal haben, ihm die Daumen drücken, ihm viele positiven Gedanken schicken und die ihn finanziell unterstützen. Dann kann auch Reagan sorgenfrei in seine Zukunft blicken und auf sein eigenes Körbchen und seine eigenen Menschen hoffen.


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland)

KONTAKTDATEN  
Organisation: Animal Protection Aegina & Agistri
Ansprechpartner: Christiane und Rainer Kopacek
EMail: chkopacek@gmx.de
Telefon:0171 - 956 34 19
Homepage: www.animal-protection.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2024 by ZERGportal
5260 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!