Datum: 4.12.21, 23:50

 

saving-dogs.de

Anzeigendatum: 16.09.2021, 13:06
ID: 860603
Name: Alexia
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 31.12.2017
Farbe:schwarz braun
Schulterhöhe:ca. 56 cm 20 kg
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Lebensabschnitt:Erwachsen



Beschreibung: Alexia und Arisa– sie haben nur sich in einer Welt hinter Gittern… Das Tierheim war ihr „Kindergarten“ und ihr „Jugendtreff“. Es darf nicht auch noch ihr „Altersheim“ werden ! Wie fast immer haben wir keine konkreten Angaben darüber wie und wann genau Arisa und Alexia im Tierheim gelandet sind. Sicher ist, dass wo immer sie auch zur Welt gekommen sind, sie dort nicht willkommen waren. Wie die meisten Welpen wurden sie vermutlich irgendwo im Hinterland ausgesetzt und aufgefunden. Nur selten haben die Besitzer der Mutterhündin den Mut oder das Mitleid die ungewollten Welpen direkt in einem Tierheim abzugeben. Da sitzen sie nun in der Endstation Tierheim ohne Aussichten auf eine Vermittlung vor Ort ! Wir möchten den beiden hübschen Schwestern eine Zukunft ohne Gitter ermöglichen. Sie sind jetzt Roh-Diamanten und bereit zu lernen und die Welt mit ihren Menschen zu erkunden und kennenzulernen. Natürlich werden sie im Anfang vorsichtig und zurückhaltend sein. Kein Wunder, denn die Hunde müssen nicht nur verstehen, dass sie in einer anderen Umgebung leben. Sie müssen lernen den Menschen zu vertrauen, sich auf die Führung durch Menschen einzulassen. Ihr bisheriges reizarmes Leben in der geschlossenen Welt des Tierheims hat ihnen Nichts abverlangt und sie nicht gefördert. Obwohl sie ausgewachsene Hunde sind, sind sie im Kopf wie Welpen. Sie sind erwachsen und doch Analphabeten. Die gute Nachricht ist, dass Hunde nie zu alt sind, um zu lernen. Sie schauen sich gerne Verhalten von einem oder mehreren vorhandenen Hunden ab. Aber keine Sorge - auch als Einzelhund entwickeln sie sich zu prächtigen Begleitern. Erwarten Sie nicht, dass Alexia sofort freudig auf Sie zu gerannt kommt. Haben Sie einfach keine Erwartungen! Verlangen Sie nicht, dass sie locker an der Leine 10 km Märsche mit Ihnen in der ersten Woche absolviert. Sie ist nicht leinenführig, kennt kein Geschirr oder Halsband und hat nicht die Muskulatur, um lange Wege auszuhalten. Sie wird vielleicht auch nicht das kuschel


Vermittlung: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Sardinien

KONTAKTDATEN  
Organisation: saving-dogs.de
Ansprechpartner: Claudia Hölling
EMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Telefon:mobil : 0174-1903713 oder 02864/ 885369
Homepage: www.saving-dogs.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2021 by ZERGportal
4065 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!