Datum: 30.1.23, 00:09

 

Tierhilfe pro Hund aktiv e.V.

Anzeigendatum: 16.05.2022, 22:40
ID: 889085
Name: NELLI
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca. 01/2022
Farbe:braun-schwarz
Schulterhöhe:wächst noch, wird vermutlich mittelgroß werden
Vermittlungsgebühr:400,-€
Lebensabschnitt:Jungtier


Charakter: freundlich, verträglich, verspielt



Beschreibung: UPDATE Oktober/2022: Mittlerweile ist NELLI zu einer wunderschönen Junghündin herangewachsen und ist leider immer noch auf der Suche! Wer hat ein Plätzchen frei für diese tolle Hündin? NELLI ist ein ganz bezaubernders, sehr verträgliches und natürlich noch welpentypisch verspieltes Hundemädchen. Gemeinsam mit TANI wurde sie von einer Dame im Wald gefunden, welche unsere Tierschützerin informiert hat. Nun lebt NELLI im Shelter in Sicherheit, dies ist aber natürlich kein schöner Ort für einen Welpen zum aufwachsen. NELLI sucht nun ihre Menschen, die sie als geliebtes Familienmitglied aufnehmen und ihr liebevoll-konsequent das Hunde-1x1 beibringen. Kinder im neuen Zuhause sollten schon verständiger sein und wissen, dass ein Hund kein Spielzeug ist (etwa ab Grundschulalter). Ihre Menschen sollten Verständnis dafür haben, dass ein Welpe sehr viel Zeit und Zuwendung benötigt. Über einen sicher eingezäunten Garten würde sich unsere NELLI natürlich sehr freuen. Bei wem darf sich die kleine Maus ins Herz und Körbchen kuscheln? Abgabe erfolgt nur nach Platzkontrolle und mit Schutzvertrag. Die Schutzgebühr beträgt 400,00 Euro. Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und werden ihrem Alter entsprechend auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Ansprechpartner: Heike Rothermund anfrage@tierhilfe-pro-hund-aktiv.de


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Rumänien

KONTAKTDATEN  
Organisation: Tierhilfe pro Hund aktiv e.V.
Ansprechpartner: Heike Rothermund
EMail: anfrage@tierhilfe-pro-hund-aktiv.de
Homepage: www.tierhilfe-pro-hund-aktiv.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2023 by ZERGportal
5305 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!