Datum: 6.2.23, 23:48

 

Hopscotch Tierhilfe e.V.

Anzeigendatum: 25.07.2022, 18:34
ID: 897144
Name: Elroy
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: Geboren ca. August 2021
Farbe:Braun
Schulterhöhe:ca. 20-25cm
Handicap:nein
Krankheiten:Keine bekannt
Lebensabschnitt:Jungtier


Charakter: Alle drei haben sich zu freundlichen und verträglichen kleinen Hundchen entwickelt. Sie haben eine ausgesprochen handliche Größe und ein pflegeleichtes Fell.  Durch ihre gemeinsam verbrachte Welpenzeit sind sie gut sozialisiert, zumal sie ihren Zwinger auch noch mit anderen Hunden teilen mussten und während der Spielstunden auch auf viele weitere Tierheiminsassen getroffen sind – sie wissen sich in Hundegesellschaft zu benehmen und lieben menschliche Zuwendung über alles. Was sie noch nicht können oder kennen, sind alle die Verhaltensweisen, die ihnen bei einer neuen Familie beigebracht werden sollten – es ist spannend, wenn man als Mensch so ein „unbeschriebenes Blatt“ mit all dem füllen kann, was so ein abenteuerliches Hundeleben ausmacht. Da die drei ja schon fast erwachsen sind, lernen sie alles, was ihnen fehlt, deutlich schneller als Welpen – angefangen vom erklimmen von Treppenstufen bis hin zum Auto fahren ist alles neu, interessant und schnell erlernt – jeder muss nur eine Chance bekommen und liebevoll gezeigt kriegen, wie es geht. Es ist nicht das Verschulden dieser drei armen Vierbeiner, dass sie bisher nirgendwo veröffentlicht wurden und daher so gar keine Chance auf Vermittlung in ein richtiges erhielten, daher sollten wir ihnen jetzt schnell helfen – bitte melden Sie sich. Hier warten tolle Hundchen auf ihre Chance. Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert.  Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem deutschen Transportunternehmen gefahren.



Beschreibung: Die drei Welpen Elroy, Emil und Eiko sind vermutlich ein unerwünschter Wurf Hunde gewesen - geboren im August 2021 (ca. am 07-08-2021 oder auch etwa zwei Tage später), wurden sie im zarten Alter von nur wenigen Wochen zusammen in einer Obstkiste aus Plastik vor unserem Partnertierheim abgestellt und einfach herzlos ihrem Schicksal überlassen. Jemand befürchtete wohl die Kosten für die kleinen Hundchen für deren Ernährung, Aufzucht und tiermedizinische Versorgung. In den ersten Lebenswochen werden solche Hundekinder ja zunächst ausschließlich von der Hundemutter versorgt, aber dann geht es ja los mit den Kosten, wenn man verantwortungsvoll für seine Vierbeiner sorgt. Nun gut, die drei hatten Glück. Sie wurden in unserem Partnertierheim aufgenommen, wurden liebevoll aufgezogen, soweit das unter den spartanischen Möglichkeiten vor Ort überhaupt geht, und vermissten eigentlich nichts, denn sie kannten es ja nicht anders. Sie hatten sich als kleines Rudel, sie waren immer zusammen und taten all das, was Welpen so tun – fressen, verdauen, spiele, raufen, schlafen, und dann wieder alles von vorn. Leider gerieten sie irgendwie bei all den vielen anderen Hunden im Tierheim in den Hintergrund und wurden so immer wieder übersehen und fast schon vergessen, da sich keiner von ihnen so richtig in den Vordergrund drängelte. So sind sie inzwischen fast schon ein Jahr jung, und nun bekommen sie durch uns aber endlich ihre Chance auf ein eigenes Zuhause – jeder von ihnen einzeln, denn sie können gerne, müssen aber nicht zusammen bleiben.


Vermittlung: Bundesweit

KONTAKTDATEN  
Organisation: Hopscotch Tierhilfe e.V.
Ansprechpartner: R. Jurk
EMail: hopscotch.tierhilfe@t-online.de
Telefon:030-80580657 
Homepage: www.hopscotch-tierhilfe.org

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2023 by ZERGportal
5245 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!