Datum: 21.2.24, 15:12

 

Hopscotch Tierhilfe e.V.

Anzeigendatum: 20.08.2023, 12:25
ID: 946609
Name: Filou
 

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 1,5 Jahre
Farbe:black+tan
Schulterhöhe:ca. 30-35 cm
Handicap:nein
Krankheiten:Keine bekannt
Lebensabschnitt:Jungtier


Charakter: Anfang Juni diesen Jahres durfte Filou seine Reise nach Deutschland zu seiner eigenen Familie antreten, und wir haben uns für ihn gefreut. Diese Fahrt wurde dann leider zu einem Alptraum für den jungen Hund, denn innerhalb der Familie bestand Uneinigkeit über die Anschaffung eines neuen Familienmitgliedes auf vier Pfoten. Filou wurde hin- und hergeschubst, landete nach zwei Tagen im örtlichen Tierheim, wurde nach wenigen Tagen wieder abgeholt und dann Gott sei Dank nach neun (!!!) Tagen an uns zurückgegeben. Wir holten einen total verängstigten Hund ab, der sich nicht mehr anfassen ließ und sich versteckte, wo es nur ging. Mit viel Geduld, Ausdauer, Ruhe, auch situationsbedingt mal leichtem Druck und vor allem ganz viel Liebe konnten wir Filous Lebensgeister wieder aufwecken. Es zeigte sich bald, dass er ein kleiner, lustiger, aktiver Hund ist, der gerne rennt und spielt. Seine Bezugsperson ist für ihn der wichtigste Mensch, auf sie verlässt er sich vertrauensvoll, lernt mit ihr immer neue Sachen und geht täglich vorsichtig auf immer größere Entdeckungsreisen draußen auf der Straße. Wir wünschen uns für diesen Hund eine zuverlässige, warmherzige, aber dennoch klar agierende Bezugsperson mit Hundeerfahrung und Trainingskenntnissen, die nicht sofort wieder "das Handtuch wirft", wenn etwas nicht gleich so klappt, wie es soll. Für Filou braucht jeder "Neue" Zeit, Ruhe und Geduld. Ein etwas älterer, ruhiger, gut erzogener Ersthund wäre hilfreich, ist aber nicht zwingend erforderlich. Kleine Kinder sollten lieber nicht mit im Haushalt leben, da laute Geräusche und hektische Bewegungen ihm immer noch Angst machen. Filou wird nie ein Hund sein, der von sich aus freiwillig auf fremde Menschen zugeht, sich über sie freut und von ihnen Streicheleinheiten einfordert. Wir sind uns aber sehr sicher, dass er durch weiteres liebevolles und konsequentes Hundetraining für seine ein treuer, verschmuster und liebenswerter Freund für sein ganzes Leben sein wird



Beschreibung: Filou und seine Geschwister wurden als kleine Welpen von unserem Tierheimleiter auf einem seiner Kontrollgänge in einer Art Erdloch liegend gefunden. Ihre Hundemama war nicht weit weg davon überfahren worden, und sie wären sonst elend verhungert oder verdurstet. Aber wie so oft, überließ unser herzensguter Tierheimchef die vier Kleinen natürlich nicht ihrem Schicksal, sondern nahm sie mit nach Hause und päppelte sie zunächst nach allen Regeln der Kunst auf. Glücklicherweise konnten sie gut alleine fressen, und so entwickelten sie sich altersgemäß prächtig. Sie hatten gute Kontakte zu den Pflegern und erlernten nach und nach durch die anderen Hunde soziales Verhalten.


Vermittlung: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: 12107 Berlin

KONTAKTDATEN  
Organisation: Hopscotch Tierhilfe e.V.
Ansprechpartner: R. Jurk
EMail: hopscotch.tierhilfe@t-online.de
Telefon:030-80580657
Homepage: www.hopscotch-tierhilfe.org

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2024 by ZERGportal
5219 Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause. Helfen Sie den Hunden in Not!